ZB Editor Kostüm für Halloween

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



Diese ZB wartet noch auf Unterschriften. Bitte nimm dir etwas Zeit, um sie inhaltlich als auch auf AOQML-Fehler hin zu prüfen.
ZB Editor Kostüm für Halloween
Gruppen-ZB nein
Autor Der ohne Namen
Gegend <Städte mit Gasthaus und Schneiderladen>
Häufigkeit <ein Monat vor Halloween - Endet 1 Tag vor Halloween /ein mal pro Jahr>
Humor <nein>
AOQML ja
Status
Abnahme



Beschreibung

AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<!-- Humor=Nein; Gegend= Stadt mit Gasthaus und Schneider; Häufigkeit=zu Halloween; GZB=nein -->
<!-- Autor: Der ohne Namen; Titel: Kostüm für Halloween -->

<p>Du wolltest eigentich gerade ins Gasthaus gehen, als lautes Stimmengewirr aus dem Nachbarhaus an dein Ohr dringt.</p>
<p>Optionen: </p>
<p>-Da geht es ja lautstark zur Sache, du gehst mal hin um den Grund zu erfahren.</p> (weiter im Text)                                                             
-Immer diese Schreihälse, denkst du dir kopfschüttelnd und betrittst das Gasthaus. (ZB ende)   -Eigentlich wolltest du in RUHE ein Humpen Bier genießen, aber dir ist die Lust vergangen und gehst. (ZB ende)

<p>... Katastrophe ... in kürze ist Halloween und ich hab noch kein passendes Kostüm. Ja! Eure Ware ist schön aber ich brauch etwas exquisites .. kann doch nicht wie alle anderen herumlaufen, womöglich noch mit Narrenkappe da kann sie auch gleich zu Hause bleiben. Nein! Felle sind mir zu gewöhnlich ... Ich möchte etwas außergewöhnliches und bin bereit dafür auch gut zu zahlen.</p>

<p>Aha</p> denkst du dir,<p> eine wählerische Kundin, die beim Schneider nicht fündig wird.</p> Schnell durchwühlst du deine Taschen nach etwas - wie hatte sich die Dame ausgedrückt - <strong>exquisitem</strong>.</p>

Optionen:
1. Federn vom Adler <p>wären sicher nicht verkehrt</p>                                        2. Orkhauer, <p>aber ja, die stapeln sich ja schon in meinem Inventar</p>                     3. Knochen <p>wären doch passend zum Anlass</p>                                                4. Schwerer Wollstoff<p> aus dem lässt sich doch sicher ein gespenstischen Kostüm schneidern</p> 
5.<p>Bestimmt wieder nur ein Grund um mein wohlverdientes Feierabendbier auf die lange Bank schieben zu müssen,</p> denkst du dir und gehst doch lieber ins Gasthaus (Quest ende)

Option 1-4
<p>Du hast gerade den Entschluss gefasst deine Waren anzubieten und willst in das Haus des Schneiders, als sich eine korpulente Frau aus die Tür zwängt, ihren Kopf noch mal in die Schneiderstube dreht und sich verabschiedet. Nachdenklich ob deine Waren ausreichen werden, machst du einen Schritt zurück. An der rechten Hand der Dame erscheint ein kleines Mädchen mit verweinten Augen. <p>Ach Schätzchen, wir werden schon was passendes finden.</p> Versucht offensichtlich die Mutter ihr Töchterchen zu ermutigen.

<challenge talent="Etikette" mod="-5">

  <success>
    Elegant machst du eine Verbeugung. <p>Entschuldigt, wenn ich mich kurz vorstellen darf meine Name ist -Held- und habe soeben ihr Gespräch mitbekommen. Eventuell habe ich da etwas passendes.</p>
<p>Die ältere Frau mustert dich kurz und kommt offenbar zum Ergebnis dich nicht für einen heruntergekommenen Tunichtgut zu halten: <p>Ihr habt also etwas Exquisites für mich?</p>

Option
1. Feder vom Adler anbieten
2. Orkhauer anbieten
3. Knochen anbieten
4. Schwerer Wollstoff anbieten

Option 1 <p>Federn von einem Adler, ja das ist doch mal was Ausgefallenes, </p>entgegnet die Frau, <p>für ein Kleidchen bräuchte ich so in etwa zwei Dutzend, </p>schätzt sie, <p>120 Gulden würde ich dafür zahlen.</p>

-du überreichst ihr die gewünschte Anzahl    /-24 Feder vom Adler  EP +20         Cash +12000   -du hast leider nicht so viele dabei    Mit einem bedauerndem Blick gibt sie dir die Feder zurück / EP +2                                                 
-hat Gesinnung Gesetzlos <p>Die restlichen habe ich in der Packsatteltasche meines Maultiers, es steht gleich da drüben. </p>Raschen Schrittes folgt dir die Dame, die ihre Tochter ermahnte vor dem Haus des Schneiders auf sie zu warten. Den Überraschungsmoment ausnutzend schlägst du die perplex dreinblickende Frau nieder, nimmst ihre Börse an dich und machst dich schnell aus dem Staub. /EP +10 Cash +20000

Option 2 <p>Orkhauer, wahrlich grässlich schaurig schön. Da kann man Gewiss ein Kleidchen mit verzieren, </p>lächelt die Frau in Gedanken versunken. Als ihr Blick wieder auf dich fällt meint sie, <p>ich gebe dir 1 Gulden pro Stück, so viele ihr davon entbehren könnt.</p>
-du gibst ihr XXX Orkhauer /-XXX Orkhauer +20EP Cash =Orkhauer x100                             -hat Gesinnung Gesetzlos <p>Ich habe noch mehr in der Packsatteltasche meines Maultiers, es steht gleich da drüben. </p>Raschen Schrittes folgt dir die Dame, die ihre Tochter ermahnte vor dem Haus des Schneiders auf sie zu warten. Den Überraschungsmoment ausnutzend schlägst du die perplex dreinblickende Frau nieder, nimmst ihre Börse an dich und machst dich schnell aus dem Staub. /EP +10 Cash +20000

Option 3 <p>Knochen wie passend für ein Skelettkostüm, </p>die Frau blickt an sich herab und zählt <p>zwei pro Bein, zwei Stück pro Arm und mindestens sechs Stück für den Leib. </p>Sie blickt zu dir auf <p>14 Stück würde ich davon nehmen 140 Gulden und keinen Groschen mehr zahlen.</p>
-Du bist mit dem Preis vollauf zufrieden und gibst ihr die gewünschte Stückzahl /-14 Knochen  EP +30  Cash +14000                          
-Leider hast du nicht die gewünschte Stückzahl     Leicht enttäuscht gibt dir die Frau den Knochen zurück / EP +3                              
-hat Gesinnung Gesetzlos <p>Die restlichen habe ich in der Packsatteltasche meines Maultiers, es steht gleich da drüben. </p>Raschen Schrittes folgt dir die Dame, die ihre Tochter ermahnte vor dem Haus des Schneiders auf sie zu warten. Den Überraschungsmoment ausnutzend schlägst du die perplex dreinblickende Frau nieder, nimmst ihre Börse an dich und machst dich schnell aus dem Staub. /EP +10 Cash +20000

Option 4 Skeptisch schaut dich die Frau an <p>Was soll ich denn damit? </p>Mit einer fließenden Bewegung wirfst du dir den Stoff über und machst <p>Hu huhu ich bin ein Gespenst.</p> Du hörst wie das Mädchen lacht und tauchst wieder hervor. <p>Also gut, das nehmen wir,</p> lacht nun auch die Mutter und drückt dir ein Säckchen in die Hand. Anhand des Gewichts merkst du, dass es wohl mehr als genug ist und verabschiedest dich mit einem <p>Hu huhu </p>und gehst Richtung Gasthaus davon. </p>
Als du die Zeche gezahlt hast und deine Sachen zusammenpackst zählst du noch schnell die Münzen, die du für deine <p>Schauspielkunst </p>erhalten hast und stellst überrascht fest, dass im Geldbeutelchen neben den 777 Groschen noch eine alte Münze befindet. / -Schwerer Wollstoff     EP +50  Cash +777  Item +Geldbeutelchen +Eine alte Münze</p>
  </success>


  <failure>
    <p>Ey, Sie da ich glaub ... </p>mit einem vernichtenden Blick, der dich vorkommen lässt als wärst du nichts weiter als Bubu an den Schuhen, schneidet dir die Frau das Wort ab wirft dir eine Münze vor die Füße und stolziert mit ihrer Tochter davon.</p>
<p>Ach wäre ich doch gleich ins Gasthaus gegangen, </p>denkst du dir und tust dies nun schließlich auch.
    <set attribute="EP" inc="1"/>
    <set attribute="cash" inc="10"/>
  </failure>

</challenge>

</scene>

Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.


  • 1:
  • 2:
  • 3: