ZB Orkhorde

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



Diese ZB wartet noch auf Unterschriften. Bitte nimm dir etwas Zeit, um sie inhaltlich als auch auf AOQML-Fehler hin zu prüfen.
ZB Orkhorde
Gruppen-ZB auch
Autor Helix
Gegend Orkland
Häufigkeit sehr selten
Humor nein
AOQML ja
Status
Abnahme



Beschreibung

Die Helden oder der Held, kommen an einem Wald mit Orkhorde vorbei.

AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<switch attribute="anzahl_gruppenmitglieder">
  <case val="0"><!-- Solo-Zweig -->
    <p>Irgendetwas liegt in der Luft. Deutlich spürst du, wie sich die kleinen Härchen auf Armen und Nacken aufstellen. Alles ist so ... <em>ruhig</em>. Plötzlich fühlt sich die Luft an wie die der eisigen Morgenkälte, wenn die Nebel aus den Auen steigen und es scheint, als wehe auch ein feiner, stechende Geruch von Rotwild zu dir herüber. In der Ferne glaubst du das Brüllen eines Bären zu vernehmen... Und tatsächlich kannst du plötzlich am Waldrand - in zweihundert Schritt Entfernung - mehrere Rehböcke erkennen, die wild aus dem Wald herausgeschossen kommen und auf dich zu rennen.</p>
    <p>Im ersten Moment, holst du deine Waffe heraus und schmeckst bereits den saftigen Braten, den es heute Abend für dich zum Essen geben wird, doch der leichte Tagtraum wird jäh unterbrochen, als du erkennst, dass der Grund der Flucht keineswegs ein Bär ist. Hinter den Rehböcken brechen etwa fünfzehn Orks aus dem Dickicht, die ebenfalls an dem saftigen Fleisch interessiert waren. Als sie dich jedoch bemerken, ändern sie ohne Umschweife ihren Plan. Sofort wird dir klar, dass du keine Chance hast. Schnell drehst du dich um und beginnst zu rennen.</p>
    <challenge talent="Geländelauf" mod="8">
      <success>
        <p>Ohne dich umzublicken und schwer atmend rennst du auf einen Wald zu und wirfst dich in die Büsche. Einige Schritte weiter, bist du so tief ins Dickicht eingedrungen, dass du aus dem Sichtfeld der Orks verschwunden bist. Nun suchst du dir schnell ein Versteck, in der Hoffnung das die Orks dich tiefer im Wald suchen und du in ihrem Rücken verschwinden kannst.</p>
        <challenge talent="Verstecken" mod="5">
          <success>
            <p>Du findest eine Mulde hinter einigen Büschen und bedeckst dich blitzschnell mit Blättern und Ästen. Kurz darauf siehst du wie die Orks näherkommen. Und es sind nicht nur Orks, die nach dir suchen, sondern auch orkische Kriegshunde. Glücklicherweise hast du auch auf die Windrichtung geachtet und so geht die Meute an dir vorbei und nach einigen Minuten der Stille, bewegst du dich schleunigst fort und bringst dich in Sicherheit.</p>
          </success>
          <failure>
            <p>Du findest einen Mulde hinter einigen Büschen und bedeckst dich blitzschnell mit Blättern und Ästen. Kurz darauf siehst du wie die Orks näher kommen. Und es sind nicht nur Orks, die nach dir suchen, sondern auch orkische Kriegshunde. Tatsächlich nimmt einer deine Spur auf und führt sie direkt zu dir. Sofort stehst du auf, denn jetzt musst du kämpfen.</p>
           <fight start-distance="180" escape="false">
      <rivals>
        <npc npcid="841" name="Brutaler Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="841" name="Fieser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="931" name="Orkanführer" gender="male" />
        <npc npcid="925" name="Grunzender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Ausgewachsener Orkischer Kriegshund" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Schnüffelnder Orkischer Kriegshund" gender="male" />
      </rivals>
      <victory takeDroppedWeapons="true">
      <take item="Orkhauer" count="4" show="none" />
      <take item="Goblinfreund" count="1" show="none" />
      <take item="Knochenbeinschienen" count="1" show="none" />
      <take item="Haut/Fell vom Hund" count="1" show="none" />
      
        <p>Welch ein Kampf. Dein grandioser Sieg über diese Übermacht wird dir noch lange in Erinnerung bleiben. Zügig sammelst du die Beute auf. Doch außer den mittelmäßigen Waffen findest du nichts. Weder Proviant, noch Münzen. Selbst die Rüstungen der Orks ist in derart schlechtem Zustand, dass du die meisten Teile davon lieber liegen lässt. Stattdessen reist du doch lieber noch einige Meilen weiter, ehe du dein Nachtlager aufschlägst.</p>
      </victory>
      <escape>
        <!-- leer -->
      </escape>
      <defeat>
        <p>Gegen diese Übermacht hast du keine Chance. Die Orks knüppeln dich zu Boden und nehmen dich aus. Nur dich auszuziehen scheint ihnen nicht in den Sinn zu kommen, denn Sie nehmen lediglich dein Gepäck und verschwinden schließlich laut lachend im Wald.</p>
        <drop item="*50%" show="none"/>
        <steal companions="*" show="none"/>
      </defeat>
    </fight>
</failure>
        </challenge>
      </success>
      <failure>
        <p>Du hast keine Chance. Bereits nach kurzer Zeit haben deine Gegner dich eingeholt. Ein Ork springt dich von hinten an und bringt dich zu Boden. Sofort stehst du wieder auf, doch jetzt musst du kämpfen.</p>
      </failure>
    </challenge>
    <fight start-distance="180" escape="false">
      <rivals>
        <npc npcid="841" name="Brutaler Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="841" name="Fieser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="931" name="Orkanführer" gender="male" />
        <npc npcid="925" name="Grunzender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Ausgewachsener Orkischer Kriegshund" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Schnüffelnder Orkischer Kriegshund" gender="male" />
      </rivals>
      <victory takeDroppedWeapons="true">
       <take item="Orkhauer" count="4" show="none" />
      <take item="Goblinfreund" count="1" show="none" />
      <take item="Knochenbeinschienen" count="1" show="none" />
      <take item="Haut/Fell vom Hund" count="1" show="none" />
      <p>Welch ein Kampf. Dein grandioser Sieg über diese Übermacht wird dir noch lange in Erinnerung bleiben. Zügig sammelst du die Beute auf. Doch außer den mittelmäßigen Waffen findest du nichts. Weder Proviant, noch Münzen. Selbst die Rüstungen der Orks ist in derart schlechtem Zustand, dass du die meisten Teile davon lieber liegen lässt. Stattdessen reist du doch lieber noch einige Meilen weiter, ehe du dein Nachtlager aufschlägst.</p>
      </victory>
      <escape>
        <!-- leer -->
      </escape>
      <defeat>
        <p>Gegen diese Übermacht hast du keine Chance. Die Orks knüppeln dich zu Boden und nehmen dich aus. Nur dich auszuziehen scheint ihnen nicht in den Sinn zu kommen, denn Sie nehmen lediglich dein Gepäck und verschwinden schließlich laut lachend im Wald.</p>
        <drop item="*50%" show="none"/>
        <steal companions="*" show="none"/>
      </defeat>
    </fight>
  </case>
  <else><!-- Gruppen-Zweig -->
    <p>Irgendetwas liegt in der Luft. Deutlich spürt ihr, wie sich die kleinen Härchen auf euren Armen und euren Nacken aufstellen. Alles ist so ... <em>ruhig</em>. Plötzlich fühlt sich die Luft an wie die der eisigen Morgenkälte, wenn die Nebel aus den Auen steigen und es scheint, als wehe auch ein feiner, stechende Geruch von Rotwild zu euch herüber. In der Ferne glaubst du das Brüllen eines Bären zu vernehmen... Und tatsächlich kannst du plötzlich am Waldrand - in zweihundert Schritt Entfernung - mehrere Rehböcke erkennen, die wild aus dem Wald herausgeschossen kommen und auf euch zu rennen.</p>
    <p>Im ersten Moment, holt ihr eure Waffen heraus und schmeckt bereits den saftigen Braten, den es heute Abend für euch zum Essen geben wird, doch euer leichter Tagtraum wird jäh unterbrochen, als ihr erkennt, dass der Grund der Flucht des Rotwilds keineswegs ein Bär ist. Hinter den Rehböcken brechen etwa fünfzehn Orks aus dem Dickicht, die ebenfalls an dem saftigen Fleisch interessiert waren. Als sie euch jedoch bemerken, ändern sie ohne Umschweife ihren Plan. Sofort wird euch klar, dass ihr keine Chance hast. Schnell drehst ihr euch um und beginnt zu rennen.</p>
    <challenge hero-quantity="all" talent="Geländelauf" mod="8">
      <success>
        <p>Ohne euch umzublicken und schwer atmend, rennt ihr auf einen Wald zu und werft euch in die Büsche. Einige Schritte weiter, seid ihr soweit im Wald, dass ihr nicht mehr gesehen werdet. Ihr sucht euch ein Versteck, in der Hoffnung, dass die Orks euch tiefer im Wald suchen und ihr in ihrem Rücken verschwinden könnt.</p>
        <select all="true"/>
        <challenge  hero-quantity="all" talent="Verstecken" mod="5...8">
          <success>
            <p>Ihr findet eine Mulde hinter einigen Büschen und bedeckt euch blitzschnell mit Blättern und Ästen. Kurz darauf seht ihr wie die Orks näher kommen. Und es sind nicht nur die Orks, die nach euch suchen, sondern auch orkische Kriegshunde. Glücklicherweise habt ihr auch auf die Windrichtung geachtet und so gehen die Orks an euch vorbei und nach einigen Minuten der Stille, bewegt ihr euch schleunigst weg und bringt euch in Sicherheit.</p>
            <quest status="continue"/>
          </success>
          <failure>
            <p>Ihr findet einen Mulde hinter einigen Büschen und bedeckt euch blitzschnell mit Blättern und Ästen. Kurz darauf seht ihr wie die Orks näher kommen. Und es sind nicht nur die Orks, die nach euch suchen, sondern auch orkische Kriegshunde. Tatsächlich nimmt einer eure Spur auf und führt sie direkt zu euch. Sofort steht ihr auf, denn jetzt müsst ihr kämpfen.</p>
 <select all="true"/>
    <fight start-distance="180" escape="false">
      <rivals>
        <npc npcid="936" name="Brutaler Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="936" name="Fieser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="927" name="Grunzender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="841" name="Böser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="925" name="Gehässiger Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="841" name="Wütender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="925" name="Rasender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="926" name="Gemeiner Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="927" name="Schwitzender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="928" name="Zahnloser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="929" name="Vernarbter Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="930" name="Orkanführer" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Kleiner Orkischer Kriegshund" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Ausgewachsener Orkischer Kriegshund" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Schnüffelnder Orkischer Kriegshund" gender="male" />
      </rivals>
      <victory takeDroppedWeapons="true">
       <take item="Orkhauer" count="12" show="none" />
      <take item="Goblinfreund" count="3" show="none" />
      <take item="Knochenbeinschienen" count="2" show="none" />
      <take item="Haut/Fell vom Hund" count="1" show="none" />
        <p>Welch ein Kampf. Euer grandioser Sieg über diese Übermacht wird euch noch lange in Erinnerung bleiben. Zügig sammelt ihr die Beute auf. Doch außer den mittelmäßigen Waffen findet ihr nichts. Weder Proviant, noch Münzen. Selbst die Rüstung der Orks ist in derart schlechtem Zustand, dass ihr die meisten Teile davon lieber liegen lasst. Stattdessen reist ihr doch lieber noch einige Meilen weiter, ehe ihr euer Nachtlager aufschlagt.</p>
      </victory>
      <escape>
        <!-- leer -->
      </escape>
      <defeat>
        <p>Gegen diese Übermacht habt ihr keine Chance. Die Orks knüppeln euch zu Boden und nehmen euch aus. Nur euch auszuziehen scheint ihnen nicht in den Sinn zu kommen, denn Sie nehmen lediglich euer Gepäck und verschwinden schließlich laut lachend im Wald.</p>
        <drop item="*50%" show="none"/>
        <steal companions="1" show="none"/>
      </defeat>
    </fight>


          </failure>
        </challenge>
      </success>
      <failure>
        <p>Ihr habt keine Chance. Bereits nach kurzer Zeit haben eure Gegner euch eingeholt. Ein Ork springt <select role="*" count="1"/><get attribute="name"/> von hinten an und bringt <if attribute="gender" equals="male" then="er" else="sie"/> zu Boden. Sofort steht <if attribute="gender" equals="male" then="er" else="sie"/> wieder auf, doch jetzt müsst ihr kämpfen.</p>
      </failure>
    </challenge>
    <select all="true"/>
    <fight start-distance="180" escape="false">
      <rivals>
        <npc npcid="936" name="Brutaler Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="936" name="Fieser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="927" name="Grunzender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="841" name="Böser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="925" name="Gehässiger Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="841" name="Wütender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="925" name="Rasender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="926" name="Gemeiner Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="927" name="Schwitzender Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="928" name="Zahnloser Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="929" name="Vernarbter Orkkrieger" gender="male" />
        <npc npcid="930" name="Orkanführer" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Kleiner Orkischer Kriegshund" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Ausgewachsener Orkischer Kriegshund" gender="male" />
        <npc npcid="561" name="Schnüffelnder Orkischer Kriegshund" gender="male" />
      </rivals>
      <victory takeDroppedWeapons="true">
      <take item="Orkhauer" count="12" show="none" />
      <take item="Goblinfreund" count="3" show="none" />
      <take item="Knochenbeinschienen" count="2" show="none" />
      <take item="Haut/Fell vom Hund" count="1" show="none" />
        <p>Welch ein Kampf. Euer grandioser Sieg über diese Übermacht wird euch noch lange in Erinnerung bleiben. Zügig sammelt ihr die Beute auf. Doch außer den mittelmäßigen Waffen findet ihr nichts. Weder Proviant, noch Münzen. Selbst die Rüstung der Orks ist in derart schlechtem Zustand, dass ihr die meisten Teile davon lieber liegen lasst. Stattdessen reist ihr doch lieber noch einige Meilen weiter, ehe ihr euer Nachtlager aufschlagt.</p>
    </victory>
      <escape>
        <!-- leer -->
      </escape>
      <defeat>
        <p>Gegen diese Übermacht habt ihr keine Chance. Die Orks knüppeln euch zu Boden und nehmen euch aus. Nur euch auszuziehen scheint ihnen nicht in den Sinn zu kommen, denn Sie nehmen lediglich euer Gepäck und verschwinden schließlich laut lachend im Wald.</p>
        <drop item="*50%" show="none"/>
        <steal companions="1" show="none"/>
      </defeat>
    </fight>
  </else>
</switch>
<set attribute="EP" inc="20" show="none"/>



</scene>

Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.