Select

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Hilfe des select-Tags kann in AOQML bei einer Gruppenbegegnung ein oder mehrere Helden der Gruppe selektiert werden, sodass die folgenden Befehle (nicht alle, aber viele) nur für die selektierten Helden gelten. Beispiele zur Verwendung:

  • nur selektierte Helden sollen Talentprobe durchführen
  • nur selektierte Helden sollen Gegenstände aufnehmen
  • nur selektierte Helden erhalten LEP-Schaden
  • usw.


Syntax

<select role="" count="0" all="false" hero="" by-attribute="" by-talent="" by-quality="" by-name="" by-item="" val="" min="" max="" inverted="" />
Attribut Standardwert Erklärung
role Rollenbezeichnung innerhalb der Gruppe. Möglich sind 'Anführer', 'Dieb', 'Kämpfer', 'Mitreisender'. Wenn es keinen Helden mit dieser Rolle in der Gruppe gibt, wird automatisch der Gruppenleiter selektiert.
count 0 Schränkt die Anzahl an zu selektierenden Helden ein. Wenn bspw. 2 angegeben, werden höchstens zwei Helden selektiert. Wenn 0, dann gibt es keine Beschränkung.
all false Mit all="true" können alle Helden der Gruppe selektiert werden.
hero Hier kann die HeldID eines Helden der Gruppe (Achtung: Der Held muss sich in der Gruppe befinden!) angegeben werden. Die HeldID kann bspw. via dem hero-Tag ermittelt werden.
by-attribute Hier kann ein Attribut angegeben werden.
by-talent Hier kann eine Fertigkeit, wie z.B. 'Schwimmen', angegeben werden.
by-quality Hier kann eine Eigenschaft, wie z.B. 'ST', angegeben werden.
by-name Hier kann eine Variable angegeben werden. Dies ist sinnvoll, wenn eine Heldvariable (Scope="hero") abgefragt werden soll.
by-item Hier kann der Name einer Ware angegeben werden, um diejenigen Helden zu selektieren, die einen solchen Gegenstand bei sich haben.
val (nur in Kombination mit by-attribute/by-talent/by-quality/by-name/by-item) Wenn ein bestimmter Wert gesetzt sein soll.
min (nur in Kombination mit by-attribute/by-talent/by-quality/by-name/by-item) Angabe eines Mindestwertes
max (nur in Kombination mit by-attribute/by-talent/by-quality/by-name/by-item) Angabe eines Maximalwertes
inverted false Mit inverted="true" kann angegeben werden, dass alle diejenigen Helden selektiert werden sollen, welche gerade nicht selektiert sind. Funktioniert auch in Verbindung mit count. Hinweis: Falls derzeit alle Helden selektiert sind, ist im Anschluss nur der Gruppenführer selektiert.

Beispiele

Kämpfer auswählen

<select role="Kämpfer" />
<!-- wählt alle Kämpfer in der Gruppe aus.
Die folgende Probe wird folglich auf die selektierten Kämpfer durchgeführt. -->

<challenge quality="ST" mod="3">
...
</challenge>


Diebe auswählen

<select role="Dieb" count="1" />
<!-- wählt genau einen Dieb aus der Gruppe aus.
Die folgende Probe wird nur von diesem selektierten Helden durchgeführt. -->

<challenge talent="Schlösser öffnen">
...
</challenge>


Gruppenführer auswählen

<select role="Anführer"/>
<!-- selektiert den Gruppenleiter -->

<take item="Reiseproviant" />
<!-- nur der Gruppenleiter erhält eine Portion Reiseproviant -->


zufälligen Held auswählen

<select role="*" count="1"/>


Held nach einer Probe auswählen

<!-- Annahme: eine Probe mit  name="Pr1" wurde in der Szene bereits durchgeführt -->
<store name="id_held" scope="quest"><hero output="id" by-challenge="Pr1" select="worst"/></store>
<select hero="${id_held}"/><!-- Wählt den schlechtesten Held der Probe Pr1. -->

Helden anhand einer Eigenschaft wählen

Wählt alle Helden aus, die mindestens IQ 15 haben.

<select by-quality="IQ" min="15" />


Helden anhand einer Fertigkeit wählen

Wählt alle Helden aus, die Gassenwissen maximal 5 haben.

<select by-talent="Gassenwissen" max="5" />


Helden anhand einer Variable wählen

Wählt alle Helden aus, die die Variable soelder_rang haben.

<select by-name="soelder_rang" />


Helden anhand einer Ware wählen

Wählt alle Helden aus, die einen Gewürzkuchen bei sich haben.

<select by-item="Gewürzkuchen" min="1" />


Alle Helden nacheinander wählen

Um jedes Gruppenmitglied nacheinander anzuwählen, kann man auf eine for-Schleife zurückgreifen. Achtung: Im Anschluss ist nur noch ein Held selektiert (nämlich der letzte, der sich vorgestellt hat).

<for all="${sys:heroes}" name="heldid">
  <select hero="${heldid}"/>
  <p>Name: <get attribute="name"/></p>
</for>

Die anderen Helden wählen

Um diejenigen Helden auszuwählen, welche gerade nicht selektiert sind:

<select inverted="true" />