Nabati

Merkmale

Das Nabati ist eine kleine Hirschart. Ein ausgewachsenes Tier misst höchsten einen Schritt in der Länge und wird höchstens 40 Finger hoch. Diese asymmetrische Form lässt es irgendwie seltsam aussehen, aber das Nabati hat sich perfekt an das Leben im Unterholz angepasst. Mit seinen kurzen Beinen und seiner geringen Größe kommt es ohne Probleme durch das dichte Unterholz. Das kurze, struppige Fell des Nabati ist von gewöhnlichen braun und von einigen schwarzen Flecken durchwachsen. Die kümmerlichen Hörner der Männchen dienen nur noch zu Paarungs- und Revierkämpfen.

Verbreitung und Lebensraum

Das Nabati fühlt sich im subtropischen Klimas wohl. Dort versteckt es sich in dem tiefen Unterholz des Dschungels.

Daten

  • Art: Säugetier
  • Aurentum:Nabti aurentum
  • Lebensraum: Tropen, Dschungel
  • aggressiv: nein
  • Häufigkeit: oft
  • Beute: Fell eines Nabati, Horn eines Nabati, 5 Rationen Fleisch

Nahrung

Das Nabati ist ein reiner Pflanzenfresser und ernährt sich gewöhnlicherweise von dem Buschwerk, welches es in seiner Umgebung findet. Jedoch kann es durch seinen extremen Magen auch harte Baumrinden zu sich nehmen und verwerten.