ZB Editor ToteAmRastplatz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Formulierung, Kreuze beseitigt)
Zeile 28: Zeile 28:
 
<!-- Autor: Helix; Titel: ToteAmRastplatz -->
 
<!-- Autor: Helix; Titel: ToteAmRastplatz -->
  
<p>Du wanderst den ganzen Tag schon alleine herum. Bisher kam dir noch niemand entgegen. Eigentlich seltsam.</p>
+
<p>Du wanderst schon den ganzen Tag schon alleine herum. Bisher kam dir noch niemand entgegen. Das kommt dir etwas seltsam vor.</p>
 
 
<challenge talent="Sinnenschärfe" mod="+4">
 
  
 +
<challenge talent="Sinnenschärfe" mod="4">
 
   <success>
 
   <success>
     <p>Nicht weit entfernt, auf den Feldern zu deiner Linken, erkennst du eine Rauchsäule. Sie scheint von einem vor kurzem erloschenen Feuer. Wahrscheinlich hat man sich dort einen gemütlichen Rastplatz angelegt. </p>
+
     <p>Nicht weit entfernt, auf den Feldern zu deiner Linken, erkennst du eine Rauchsäule. Sie scheint von einem vor kurzem erloschenen Feuer zu stammen. Wahrscheinlich hat man sich dort einen gemütlichen Rastplatz angelegt. </p>
     <p>Du könntest auch mal eine Pause einlegen und läufst darauf zu. </p>
+
     <p>Du könntest auch mal eine Pause einlegen und läufst darauf zu.</p>
 
     <set attribute="EP" inc="1"/>
 
     <set attribute="EP" inc="1"/>
 
+
      <challenge talent="Selbstbeherrschung" mod="6">
<challenge talent="Selbstbeherrschung" mod="+6">
+
        <success>
 
+
          <p>Als du näher kommst, erkennst du, dass es sich tatsächlich um einen Rastplatz handelt. Das Lagerfeuer glimmt noch und die Reisenden die ihn nutzen liegen schlafend darum herum. </p>
  <success>
+
          <p>Du betrittst den Rastplatz und bemerkst sofort, dass die Reisenden nicht einfach nur herumliegen. Ihre Kleidung ist blutverschmiert und ihre Körper sind, von Wunden übersäht.</p>
    <p>Nichtmehr weit entfernt erkennst du das es sich tatsächlich um einen Rastplatz handelt. Das Lagerfeuer glimmt noch und die Reisenden die ihn nutzen liegen schlafend darum herum. </p>
+
          <p>Gefasst untersuchst du die fünf Leichen. Ihrer Kleidung nach waren sie einfache Leute. Du findest in ihren Taschen ein wenig Geld. Ausrüstung liegt hier nicht herum... seltsam.</p>
    <p>Du betrittst den Rastplatz und bemerkst sofort, das die Reisenden nicht einfach nur herumliegen. Ihre Kleidung ist blutverschmiert und ihre Körper sind von Wunden übersäht. </p>
+
            <switch attribute="moral" show="none">
    <p>Gefasst untersuchst du die fünf Leichen. Ihrer Kleidung nach waren sie einfache Leute. Du findest in ihren Taschen ein wenig Geld. Ausrüstung liegt hier nicht herum...seltsam.</p>
+
              <case value="gesittet">
    <switch attribute="moral" show="none">
+
                <p>Du beerdigst die Leichen in einem notdürftig ausgehobenen Loch. Hier willst du dann doch nicht rasten und läufst wieder zurück auf deinen Weg, in der Hoffnung woanders eine nette Gesellschaft zu entdecken.</p>
      <case value="gesittet">
+
                <set attribute="ERP" inc="8" />
        <p>Du beerdigst die Leichen in einem notdürftig ausgehobenen Loch und stellst ein Kreuz darauf. Hier willst du dann doch nicht rasten und läufst wieder zurück auf deinen Weg in der Hoffnung woanders eine nette Gesellschaft zu entdecken.</p>
+
                <set attribute="EP" inc="1"/>
        <set attribute="ERP" inc="8" />
+
              </case>
      </case>
+
              <else>
      <else>
+
                <p>Hier willst du dann doch nicht rasten und läufst wieder zurück auf deinen Weg, in der Hoffnung woanders eine nette Gesellschaft zu entdecken.</p>
        <p>Hier willst du dann doch nicht rasten und läufst wieder zurück auf deinen Weg in der Hoffnung woanders eine nette Gesellschaft zu entdecken.</p>
+
              </else>
      </else>
+
            </switch>
    </switch>
+
          <set attribute="EP" inc="2"/>
    <set attribute="EP" inc="2"/>
+
          <set attribute="cash" inc="274"/>
    <set attribute="cash" inc="274"/>
+
        </success>
 +
        <failure>
 +
          <p>Als du näher kommst, erkennst du, dass es sich tatsächlich um einen Rastplatz handelt. Das Lagerfeuer glimmt noch und die Reisenden die ihn nutzen liegen schlafend darum herum. </p>
 +
          <p>Du betrittst den Rastplatz und bemerkst sofort, das die Reisenden nicht einfach nur herumliegen. Ihre Kleidung ist blutverschmiert und ihre Körper sind von Wunden übersäht. </p>
 +
          <p>Du drehst dich schnell um und läufst wieder deinen eigenen Weg entlang.</p>
 +
        </failure>
 +
      </challenge>
 
   </success>
 
   </success>
 
 
 
   <failure>
 
   <failure>
    <p>Nichtmehr weit entfernt erkennst du das es sich tatsächlich um einen Rastplatz handelt. Das Lagerfeuer glimmt noch und die Reisenden die ihn nutzen liegen schlafend darum herum. </p>
+
     <p>Auch der restliche Tag dieser Wanderung ist ziemlich langweilig. Du beschleunigst deshalb deine Schritte. Jedoch ist der Boden ein wenig uneben, sodass es dich nicht schnell voran bringt.</p>
    <p>Du betrittst den Rastplatz und bemerkst sofort, das die Reisenden nicht einfach nur herumliegen. Ihre Kleidung ist blutverschmiert und ihre Körper sind von Wunden übersäht. </p>
 
    <p>Du drehst dich schnell um und läufst wieder deinen eigenen Weg entlang.</p>
 
  </failure>
 
 
 
</challenge>
 
  </success>
 
 
 
 
 
  <failure>
 
     <p>Auch der Restliche Tag dieser Wanderung ist ziemlich langweilig. Du beschleunigst deshalb deinen Schritt. Jedoch ist der Boden ein wenig uneben, sodass es dich nicht schnell voran bringt.</p>
 
 
     <set attribute="EP" inc="1"/>
 
     <set attribute="EP" inc="1"/>
 
   </failure>
 
   </failure>
 
 
</challenge>
 
</challenge>
  

Version vom 13. Mai 2019, 22:10 Uhr


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



Diese ZB wartet noch auf Unterschriften. Bitte nimm dir etwas Zeit, um sie inhaltlich als auch auf AOQML-Fehler hin zu prüfen.
ZB Editor ToteAmRastplatz
Gruppen-ZB nein
Autor Helix
Gegend Landstraßen Nordkontinent
Häufigkeit oft
Humor nein
AOQML ja
Status
Abnahme



Beschreibung

Der Held findet einen Rastplatz mit Leichen.

AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<!-- Humor=Nein; Gegend= Landstraßen Nordkontinent; Häufigkeit=oft; GZB=nein -->
<!-- Autor: Helix; Titel: ToteAmRastplatz -->

<p>Du wanderst schon den ganzen Tag schon alleine herum. Bisher kam dir noch niemand entgegen. Das kommt dir etwas seltsam vor.</p>

<challenge talent="Sinnenschärfe" mod="4">
  <success>
    <p>Nicht weit entfernt, auf den Feldern zu deiner Linken, erkennst du eine Rauchsäule. Sie scheint von einem vor kurzem erloschenen Feuer zu stammen. Wahrscheinlich hat man sich dort einen gemütlichen Rastplatz angelegt. </p>
    <p>Du könntest auch mal eine Pause einlegen und läufst darauf zu.</p>
    <set attribute="EP" inc="1"/>
      <challenge talent="Selbstbeherrschung" mod="6">
        <success>
          <p>Als du näher kommst, erkennst du, dass es sich tatsächlich um einen Rastplatz handelt. Das Lagerfeuer glimmt noch und die Reisenden die ihn nutzen liegen schlafend darum herum. </p>
          <p>Du betrittst den Rastplatz und bemerkst sofort, dass die Reisenden nicht einfach nur herumliegen. Ihre Kleidung ist blutverschmiert und ihre Körper sind, von Wunden übersäht.</p>
          <p>Gefasst untersuchst du die fünf Leichen. Ihrer Kleidung nach waren sie einfache Leute. Du findest in ihren Taschen ein wenig Geld. Ausrüstung liegt hier nicht herum... seltsam.</p>
            <switch attribute="moral" show="none">
              <case value="gesittet">
                <p>Du beerdigst die Leichen in einem notdürftig ausgehobenen Loch. Hier willst du dann doch nicht rasten und läufst wieder zurück auf deinen Weg, in der Hoffnung woanders eine nette Gesellschaft zu entdecken.</p>
                <set attribute="ERP" inc="8" />
                <set attribute="EP" inc="1"/>
              </case>
              <else>
                <p>Hier willst du dann doch nicht rasten und läufst wieder zurück auf deinen Weg, in der Hoffnung woanders eine nette Gesellschaft zu entdecken.</p>
              </else>
            </switch>
          <set attribute="EP" inc="2"/>
          <set attribute="cash" inc="274"/>
        </success>
        <failure>
          <p>Als du näher kommst, erkennst du, dass es sich tatsächlich um einen Rastplatz handelt. Das Lagerfeuer glimmt noch und die Reisenden die ihn nutzen liegen schlafend darum herum. </p>
          <p>Du betrittst den Rastplatz und bemerkst sofort, das die Reisenden nicht einfach nur herumliegen. Ihre Kleidung ist blutverschmiert und ihre Körper sind von Wunden übersäht. </p>
          <p>Du drehst dich schnell um und läufst wieder deinen eigenen Weg entlang.</p>
        </failure>
      </challenge>
  </success>
  <failure>
    <p>Auch der restliche Tag dieser Wanderung ist ziemlich langweilig. Du beschleunigst deshalb deine Schritte. Jedoch ist der Boden ein wenig uneben, sodass es dich nicht schnell voran bringt.</p>
    <set attribute="EP" inc="1"/>
  </failure>
</challenge>

</scene>


Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.


  • 1:
  • 2:
  • 3: