Kekse ZB02 Wo ist das: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 7: Zeile 7:
 
   | häufigkeit=mäßig
 
   | häufigkeit=mäßig
 
   | humor=nein
 
   | humor=nein
   | status=Abnahme
+
   | status=Fertig
 
   | aoqml=ja
 
   | aoqml=ja
 
}}
 
}}
Zeile 29: Zeile 29:
 
<!--Hungrige*r sucht nach dem pürierten Fasan -->
 
<!--Hungrige*r sucht nach dem pürierten Fasan -->
  
<quest status="running"/>
+
<p><random><case>Ein gut gekleideter Mann im besten Alter<set name="Geschlecht" val="1" show="none"/></case><case>Eine gut gekleidete Frau im besten Alter<set name="Geschlecht" val="2" show="none"/></case></random> kommt dir auf deinem Weg entgegen und spricht dich an: <q>Entschuldigt bitte, ich bin gestern erst in Amrunhaven gelandet und wollte mir nun Faelughaven ansehen, kennt ihr vielleicht den genauen Weg zum pürierten Fasan? Ich habe gehört, man soll dort wirklich vorzüglich speisen können.</q></p>
 
 
<p><random><case>Ein gut gekleideter Mann im besten Alter<set name="Geschlecht" inc="1" show="none"/></case><case>Eine gut gekleidete Frau im besten Alter<set name="Geschlecht" inc="2" show="none"/></case></random> kommt dir auf deinem Weg entgegen und spricht dich an:<p><q>Entschuldigt bitte, ich bin gestern erst in Amrunhaven gelandet und wollte mir nun Faelughaven ansehen, kennt ihr vielleicht den genauen Weg zum pürierten Fasan? Ich habe gehört, man soll dort wirklich vorzüglich speisen können.</q></p></p>
 
  
 
<switch mark="cvkkocheneinf_var">
 
<switch mark="cvkkocheneinf_var">
 
   
 
   
 
     <case val ="0">
 
     <case val ="0">
<p>Ja, von dieser Lokalität hast du wirklich schon gehört und bist zumindest schon mal an ihr vorbei gegangen, wie war noch gleich der Weg? </p>
+
<p>Ja, von dieser Lokalität hast du wirklich schon gehört und bist zumindest schon mal an ihr vorbei gegangen, wie war noch gleich der Weg?</p>
 
           <challenge talent="Orientierung" mod="1">
 
           <challenge talent="Orientierung" mod="1">
 
           <success>
 
           <success>
Zeile 113: Zeile 111:
 
                 <case><p>Du hast von einer kleinen aber feinen Garküche gehört, in der man günstig und gut speisen können soll.</p></case>
 
                 <case><p>Du hast von einer kleinen aber feinen Garküche gehört, in der man günstig und gut speisen können soll.</p></case>
 
                 <case><p>Einer der Imbissstände am Markt soll ganz gut sein.</p></case>
 
                 <case><p>Einer der Imbissstände am Markt soll ganz gut sein.</p></case>
                 <case><p>Naja, im fröhlichen Barden sollte man zumindest etwas Essbares bekommen.</p></case>
+
                 <case><p>Na ja, im fröhlichen Barden sollte man zumindest etwas Essbares bekommen.</p></case>
 
                 <case><p>Also, diese eine alte Frau mit ihrer Suppe, die soll ja ein Geheimtipp sein, meist steht sie wohl in der Nähe des Hafens.</p></case>
 
                 <case><p>Also, diese eine alte Frau mit ihrer Suppe, die soll ja ein Geheimtipp sein, meist steht sie wohl in der Nähe des Hafens.</p></case>
 
               </random>
 
               </random>
Zeile 127: Zeile 125:
 
      
 
      
 
     <else>
 
     <else>
<p>Du musst dir leider eingestehen, dass du von dieser Lokalität noch nie gehört hast und gibst <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag doch einfach direkt in Faelughaven weiter herumzufragen.</p>  
+
<p>Du musst dir leider eingestehen, dass du von dieser Lokalität noch nie gehört hast und gibst <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag, doch einfach direkt in Faelughaven weiter herumzufragen.</p>  
 
<p>Während <if name="Geschlecht" equals="1" then="er" else="sie"/> sich etwas enttäuscht von dir abwendet, nimmst du dir vor, doch auch einmal dort vorbeizuschauen, wenn das Essen so gut sein soll.</p>
 
<p>Während <if name="Geschlecht" equals="1" then="er" else="sie"/> sich etwas enttäuscht von dir abwendet, nimmst du dir vor, doch auch einmal dort vorbeizuschauen, wenn das Essen so gut sein soll.</p>
 
     </else>
 
     </else>
Zeile 142: Zeile 140:
 
*1: --[[Benutzer:Kuolema|Kuolema]] ([[Benutzer Diskussion:Kuolema|Diskussion]]) 17:26, 26. Nov. 2016 (CET)
 
*1: --[[Benutzer:Kuolema|Kuolema]] ([[Benutzer Diskussion:Kuolema|Diskussion]]) 17:26, 26. Nov. 2016 (CET)
 
*2: --[[Benutzer:Kuolema|Kuolema]] ([[Benutzer Diskussion:Kuolema|Diskussion]]) 17:26, 26. Nov. 2016 (CET)
 
*2: --[[Benutzer:Kuolema|Kuolema]] ([[Benutzer Diskussion:Kuolema|Diskussion]]) 17:26, 26. Nov. 2016 (CET)
*3:
+
*3: --[[Benutzer:Proser|Proser]] ([[Benutzer Diskussion:Proser|Diskussion]]) 10:02, 17. Feb. 2017 (CET)

Version vom 17. Februar 2017, 11:02 Uhr


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



Kekse ZB02 Wo ist das
Gruppen-ZB nein
Autor Kekse
Gegend Weg Faelughaven nach Amrunhaven
Häufigkeit mäßig
Humor nein
AOQML ja
Status
Bereit zur Implementierung



Bemerkung

Es können gerne weitere random-Fälle eingebaut werden und ja, der Editor meckert, dass switch + mark nicht zusammen dürfen, funktioniert aber trotzdem.

AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<!--Titel: Kekse ZB02 Wo ist das
  Autor: Kekse
  AOQML: Kekse
  Ort: Weg Faelughaven nach Amrunhaven
  Häufigkeit: mittel/wiederholbar
  Humor: nein
  Gruppe: nein   -->

<!--Hungrige*r sucht nach dem pürierten Fasan -->

<p><random><case>Ein gut gekleideter Mann im besten Alter<set name="Geschlecht" val="1" show="none"/></case><case>Eine gut gekleidete Frau im besten Alter<set name="Geschlecht" val="2" show="none"/></case></random> kommt dir auf deinem Weg entgegen und spricht dich an: <q>Entschuldigt bitte, ich bin gestern erst in Amrunhaven gelandet und wollte mir nun Faelughaven ansehen, kennt ihr vielleicht den genauen Weg zum pürierten Fasan? Ich habe gehört, man soll dort wirklich vorzüglich speisen können.</q></p>

<switch mark="cvkkocheneinf_var">
 
    <case val ="0">
<p>Ja, von dieser Lokalität hast du wirklich schon gehört und bist zumindest schon mal an ihr vorbei gegangen, wie war noch gleich der Weg?</p>
          <challenge talent="Orientierung" mod="1">
          	<success>
          	  <set attribute="EP" inc="2" show="none"/>
<p>Aber ja, natürlich! So war das! Ohne große Probleme beschreibst du <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Weg dorthin, woraufhin <if name="Geschlecht" equals="1" then="er" else="sie"/> sich höflich bedankt und dir freudig lächelnd noch einen wunderbaren Tag wünscht.</p>
          	</success>
          	<failure>
          	  <set attribute="EP" inc="1" show="none"/>
<p>Du bist dir nicht mehr ganz so sicher, was den Weg betrifft und willst auch keinen Unsinn erzählen, also gibst du <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag, doch besser direkt in Faelughaven nochmal zu fragen.</p>
          	</failure>
          </challenge>
    </case>
 
    <case val ="1">
    	<p>Für diesen Laden hast du sogar mal sehr kurz gearbeitet, aber dann schnell nach angenehmeren Aufgaben Ausschau gehalten.</p>
       <challenge talent="Orientierung" mod="-1">
            <success>
            	<set attribute="EP" inc="2" show="none"/>
<p>Ohne große Probleme beschreibst du <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Weg zu deinem ungeliebten ehemaligen Arbeitgeber. <if name="Geschlecht" equals="1" then="Er" else="Sie"/> bedankt sich höflich und wünscht dir freudig lächelnd noch einen wunderbaren Tag.</p>   
            </success>
            <failure>
              <set attribute="EP" inc="1" show="none"/>
<p>Du bist dir auf einmal nicht mehr so sicher, was den Weg betrifft und willst auch keinen Unsinn erzählen, also gibst du <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag, doch besser direkt in Faelughaven nochmal zu fragen.</p> 
            </failure>
        </challenge>
    </case>

    <case val ="2">
    	<p>Kein Problem, schließlich hast du schon für den pürierten Fasan Fleisch besorgt und das war wirklich, wirklich gutes Fleisch.</p>
       <challenge talent="Orientierung" mod="-2">
            <success>
              <set attribute="EP" inc="2" show="none"/>
<p>Ohne Probleme beschreibst du <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Weg dorthin und verweist auf die besonders gute Qualität der Fleischgerichte. <if name="Geschlecht" equals="1" then="Er" else="Sie"/> bedankt sich höflich und wünscht dir freudig lächelnd noch einen wunderbaren Tag.</p> 
            </success>
            <failure>
              <set attribute="EP" inc="1" show="none"/>
<p>Erst rechts, dann links, dann wieder links und dann umdrehen. Äh, ne ... Irgendwie kannst du gerade nicht einordnen, wo du überhaupt bist. Ganz schön peinlich! Du gibst <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag, doch besser direkt in Faelughaven nochmal zu fragen.</p>
            </failure>
          </challenge>
    </case>
    
    <case val ="3">
<p>Aber ja, ein wirklich hervorragender Laden. Du hast da nicht nur schon sehr gutes Fleisch abgeliefert, sondern auch wirklich sehr, sehr gute Speisen zubereitet.</p>
    	<challenge talent="Orientierung" mod="-3">
            <success>
              <set attribute="EP" inc="2" show="none"/>
<p>Ohne Probleme beschreibst du <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Weg dorthin, verweist auf die besonders gute Qualität des Fleischs und fachsimpelst noch ein wenig über die besten Gerichte. <if name="Geschlecht" equals="1" then="Er" else="Sie"/> bedankt sich höflich und wünscht dir freudig lächelnd noch einen wunderbaren Tag.</p> 
            </success>
            <failure>
              <set attribute="EP" inc="1" show="none"/>
<p>Erst rechts, dann links, dann wieder links und dann umdrehen. Äh, ne ... Irgendwie kannst du gerade nicht einordnen, wo du überhaupt bist. Ganz schön peinlich! Du gibst <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag, doch besser direkt in Faelughaven nochmal zu fragen.</p>
            </failure>
       </challenge>

    </case>

    <case val ="z|zz|zzz|zzzz|zzzzz">
<p>Ach, so oft, wie du schon im pürierten Fasan warst und fleißig mitgeholfen hast, kennst du den Weg doch im Schlaf.</p>
    	<challenge talent="Orientierung" mod="-4">
            <success>
            	    <set attribute="EP" inc="2" show="none"/>
<p>Ohne Probleme beschreibst du <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Weg dorthin, verweist auf die besonders gute Qualität des Fleischs und fachsimpelst noch ein wenig über die besten Gerichte und passende Getränke. <if name="Geschlecht" equals="1" then="Er" else="Sie"/> bedankt sich höflich und wünscht dir freudig lächelnd noch einen wunderbaren Tag.</p> 
            </success>
            <failure>
            	    <set attribute="EP" inc="1" show="none"/>
<p>Im Schlaf trifft es ziemlich genau, du scheinst nämlich schlafgewandelt zu sein und hast keinen blassen Schimmer, wo genau du bist. Du gibst <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag, doch besser direkt in Faelughaven nochmal zu fragen. Die ganze Situation ist dir sichtlich mehr als peinlich.</p>
            </failure>
       </challenge>
    </case>

    <case val ="zzzzzz">
<p>Du musst <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihn" else="sie"/> leider enttäuschen, denn der pürierte Fasan musste schließen, als der Chefkoch verstarb. Angestrengt denkst du über mögliche Alternativen nach, um in Faelughaven gut zu speisen.</p>
    	<challenge talent="Kochen" mod="5">
            <success>
            	<random>
                 <case><p>Du hast von einer kleinen aber feinen Garküche gehört, in der man günstig und gut speisen können soll.</p></case>
                 <case><p>Einer der Imbissstände am Markt soll ganz gut sein.</p></case>
                 <case><p>Na ja, im fröhlichen Barden sollte man zumindest etwas Essbares bekommen.</p></case>
                 <case><p>Also, diese eine alte Frau mit ihrer Suppe, die soll ja ein Geheimtipp sein, meist steht sie wohl in der Nähe des Hafens.</p></case>
               </random>
               <p>Halbwegs gut gelaunt verabschiedet <if name="Geschlecht" equals="1" then="der Mann" else="die Frau"/> sich von dir und geht in die beschriebene Richtung.</p>
              <set attribute="EP" inc="2" show="none"/>
            </success>
            <failure>
<p>Allerdings fällt dir leider keine ein. Der pürierte Fasan war schon wirklich besser als alles, was es sonst in Faelughaven an Speisemöglichkeiten gibt.</p>
            	<set attribute="EP" inc="1" show="none"/>
            </failure>
       </challenge>
    </case>
    
    <else>
<p>Du musst dir leider eingestehen, dass du von dieser Lokalität noch nie gehört hast und gibst <if name="Geschlecht" equals="1" then="ihm" else="ihr"/> den Ratschlag, doch einfach direkt in Faelughaven weiter herumzufragen.</p> 
<p>Während <if name="Geschlecht" equals="1" then="er" else="sie"/> sich etwas enttäuscht von dir abwendet, nimmst du dir vor, doch auch einmal dort vorbeizuschauen, wenn das Essen so gut sein soll.</p>
    </else>
  </switch>

</scene>

Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.