Heiliges Kaiserreich

Aus AntamarWiki
Version vom 1. Dezember 2017, 23:28 Uhr von Hagen vH (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heiliges Kaiserreich
Reichswappen
Übersicht
Fläche
7 Mio. qkm

Einwohner
40 Millionen EW

Bev.-dichte
Durchschnitt 6 EW/qkm

Sprache

Schrift

Hauptstadt

Oberhaupt


Allgemeines

Das Kaiserreich ist heute das größte bestehende Reich, es erstreckt sich über den halben Nordkontinent und besteht aus dutzenden kleinerer Reiche. Während die Gründung des Reiches einem mythischen Helden zugeschrieben wir, waren die ersten Bürger auretianische Siedler. Später war das Reich sogar lange Zeit Teil des auretianischen Imperiums. Nach der dunklen Zeit war es die Improvisationsstärke und Zähigkeit der Menschen zu verdanken, dass das jetzige Reich als erstes aus der Asche der Vernichtung wiedererstand und sich seitdem rasant ausbreitete.

Wappen

Der silberne Adler auf schwarzem Grund war schon seit jeher das Wappen der Legionen des Reiches. Der genaue Ursprung liegt im Dunkel der Zeit, doch es wird gemutmaßt, dass der Adler als strahlende starkes Schutztier für das Reich als starke Macht gegen das Dunkel der Nacht und der weiten, gefährlichen Leere steht.


Provinzen

Politische Aufteilung des Reiches um 989 nZ
Erläuterungen der Expansion und Karten vergangener Zeiten siehe die Chronologie des HKR
0 Königreich Deodatien, Herrscher ist Kurfürst
1 Herzogtum Salion
2 Großherzogtum Amarreich, Herrscher ist Kurfürst
3 Grafschaft Hohenfels
4 Fürstentum Camoresa
5 Fürstentum Valon
6 Fürstentum Athois
7 Königreich Schattenkuppen, exkl. autonomes Gebiet Freie Flusstäler
8 Grafschaft Wimarsfeste, exkl. autonomes Gebiet Freie Flusstäler
9 Herzogtum Ostrakerreich, Herrscher ist Kurfürst
10 Markgrafschaft Isenburg
11 Markgrafschaft Varunswall
12 Fürstentum Wulffenberg
13 Großherzogtum Rosenburg, Herrscher ist Kurfürst
14 Grafschaft Aldenburg-Meronshain
15 Königreich Silberküste, Herrscher ist Kurfürst
16 Herzogtum Aldenburg
17 Fürstentum Eisenwald, nur nominell
18 Markgrafschaft Tamurlande
19 Grafschaft Sonnenburg-Athois
20 Großherzogtum Asternberg, Herrscher ist Kurfürst
21 Grafschaft Dormwald
22 Königreich Alvion, Herrscher ist amtierender Kaiser
23 Fürstentum Perlküste
24 Grafschaft Zweiseen
25 Markgrafschaft Ostmark
26 Königreich Grünbergen
27 Herzogtum Korumand
28 Herzogtum Borengar
29 Fürstentum Eamon-Herzberg
30 Ehemalige: Großfürstentum Südmeer, ehemalige Kolonie
31 Königreich Lothrinien, Unabhängigkeit nicht anerkannt
32 Graue Lande

Landschaft und Klima

Flora und Fauna

Bevölkerung

Etwa 40 Millionen Einwohner, davon 90% Menschen
5% Zwerge
3% Elfen
< 2% Andere

Sprache und Schrift

Die offizielle Verwaltungssprache ist Imperial, deren Schrift auf den Lautzeichen basieren.

Geschichte

Hauptseite: Chronologie des Heiligen Kaiserreichs

Nach der dunklen Zeit

...

Herrschaft und Politik

Oberhaupt

Das Oberhaupt des Reiches ist der Kaiser. Er hat absolute Entscheidungsfreiheit, außer in Fragen von Kriegs- und Friedenserklärungen, Steuererhebungen und Gesetzgebung der Gliedstaaten. Der Kaiser wird aus dem Kreis der Reichskönige durch Wahl der Kurfürsten auf Lebenszeit ernannt. Sein Amt ist nicht erblich. Traditionell stammen die gekrönten Häupter aus den inneren Gebieten des Reiches und verfügen selbst über starke militärische und wirtschaftliche Macht.

Staatsform

Monarchie, Wahlkaisertum nach Art eines Staatenbundes
dezentrale Verwaltung

Das Reich besteht aus dutzenden Königreichen, Herzogtümer, Fürstentümer und Grafschaften, hinzu kommen einzelne anerkannte andere Herrschaftsformen.

Religion

Hauptartikel: Glaube im Kaiserreich

Das Kaiserreich hat als Staatsreligion einen Rat aus den sieben Göttern Iatan, Rhea, Lhaja, Pares, Aiagos, Licia und Athos. Iatan gilt als oberster Herr und Verteidiger der Ordnung. Weitere Götter sind toleriert und zumeist in ländlichen Gegenden und Gebieten weitab der zentralen Lande verbreitet. Einige der weiter verbreiteten Nebengötter sind Nergas, Aphrosia und Aloana sowie der Krähenmann in der Unterwelt.

Große Städte

Die Hauptstadt des Reiches ist Eodatia, eine 900.000-Einwohner-Metropole im Delta des Flusses Rifan.

Die Festungsstadt Eisentrutz ist der militärische Verwaltungssitz der nordwestlichen Gebiete, sie bildet zugleich ein Bollwerk gegen die Länder der Orks und Goblins.

Herrscher, Herrschaftsformen, Einwohner und Hauptorte der Provinzen

Reich Herrschaft Erbfolge Besonderes Herrscher Einwohner Hauptort
Deodatien Königreich Primogenitur Kurfürstentum Königin Viala Thesia 3.000.000 Eoadatia
Salion Herzogtum Primogenitur Herzog Bandur 650.000 Andarea
Amarreich Großherzogtum Primogenitur Kurfürstentum Großherzogin Sofia Amalia 1.200.000 St. Amarsburg
Hohenfels Grafschaft Primogenitur Graf Wulfhardt 60.000 Hohenfels
Camoresa Fürstentum Primogenitur Fürstin Isa X. 750.000 Sargaria
Valon Fürstentum Primogenitur Fürst Serman 600.000 St. Valonia
Athois Fürstentum Primogenitur Fürst Francon VI. Iatanos 650.000 Valancoin
Schattenkuppen Königreich Primogenitur exkl. autonomes Gebiet Freie Flusstäler König Malmfried 1.100.000 Xavern
Wimarsfeste Grafschaft Primogenitur exkl. autonomes Gebiet Freie Flusstäler Graf Sven Haubold 100.000 Wimarsfeste
Ostrakerreich Herzogtum Primogenitur Kurfürstentum Herzog Cumbald IV. 2.800.000 Eisentrutz
Isenburg Markgrafschaft Primogenitur Markgraf Berenhardt der Laute 2.000.000 Isenburg
Varunswall Markgrafschaft Primogenitur Markgraf Arombal von Etzingen 1.200.000 Yrt
Wulffenberg Fürstentum Primogenitur Fürst Wolfger III. 60.000 Wulffenberg
Rosenburg Großherzogtum Primogenitur Kurfürstentum Großherzog Adalbert 2.500.000 Rosenburg
Aldenburg-Meronshain Grafschaft Secundogenitur, Haus Aldenburg Graf Giselher II. 150.000 Lotahal
Silberküste Königreich Primogenitur Kurfürstentum Königin Beata VI. 4.300.000 Marea
Aldenburg Herzogtum Primogenitur Herzog Gebhard Erlund 700.000 Aldenburg
Eisenwald Fürstentum Primogenitur nominell Fürst Manegold 1.200.000 Wurzberg
Tamurlande Markgrafschaft Primogenitur Markgraf Ambrosius 950.000 Retaria
Sonnenburg-Athois Grafschaft Secundogenitur, Haus Athois Gräfin Valentina III. 350.000 Sonnenburg
Asternberg Großherzogtum Primogenitur Kurfürstentum Großherzog Ekbert Grimbart 1.350.000 Valea
Dormwald Grafschaft Primogenitur Graf Alrik 200.000 Dormwald
Alvion Königreich Primogenitur Herrscher ist amtierender Kaiser König Valerian II. Faustus 2.750.000 Freital
Perlküste Fürstentum Primogenitur Fürst Wenzeslaus der Weise 750.000 Sommerauen
Zweiseen Grafschaft Wahlfürstentum Graf Noribert Gelbauen 100.000 Auenfurt
Ostmark Markgrafschaft Primogenitur Markgraf Friedmuth 1.500.000 Kaiserstein
Grünbergen Königreich Ultimogenitur König Ludevig II. Rothaar von Grünbergen 400.000 Altmark
Korumand Herzogtum Primogenitur Herzogin Margarethe 650.000 Nordwald
Borengar Herzogtum Primogenitur Herzog Eamon XII. 152.000 Hjameln
Eamon-Herzberg Fürstentum Secundogenitur, Haus Eamon Fürst Adalbert 50.000 Murillo
Thrax Reichsstadt Senat Consul Brant Cullmanar 75.000 -
Aurisia Reichsstadt Senat Consul Fermaan Iatanos 200.000 -
Vitalon Reichsstadt Senat Consul Emilian Vitalontus 60.000 -
Dermeses Reichsstadt Senat Consul Alearant 65.000 -
Samnia Reichsstadt Senat Consul Flavin Rochas 120.000 -
Andabatrea Reichsstadt Senat Consul Titianus 50.000 -

Autonome Gebiete

Innerhalb des Reiches gibt es mit den Freien Flusstälern, den Eisenzwergen, Mandoran und der Freien Stadt autonome Gebiete.

Militär

Heer

Die Legionen des Reiches sind seit jeher gefürchtet ob ihrer Disziplin und Moral.
Das Reich unterhält nicht die erwartet hohe Zahl an Soldaten, dafür aber die bestausgerüsteten (wenn auch nicht weitestentwickelten) und bestgeschulten Truppen der bekannten Welt.

Flotte

Die Flotte besteht hauptsächlich aus Handelsschiffen, vornehmlich Küstenseglern, und wenigen regulären Kriegsschiffen die lediglich zum Küstenschutz eingesetzt werden.

Wirtschaft

Kultur und Küche

Sagen und Legenden