Forum

Aus AntamarWiki
Version vom 11. Juli 2017, 17:10 Uhr von Kekse (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Antamar-Forum findet ihr unter http://forum.antamar-community.de/index.php

Hier die dort gültigen Regeln:

Verhalten im Board/Forum

I. Die Boardadmins distanzieren sich ausdrücklich von möglicherweise auftauchenden, illegalen oder diffamierenden Inhalten, die durch hier angemeldete Benutzer gepostet werden. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor für seinen Beitrag selbst verantwortlich. Das Board steht nicht der Verbreitung rechtswidriger, strafbarer, beleidigender, anstößiger oder sittenwidriger Inhalte zur Verfügung. Links zu Urheberrechtlich geschützten Programmen, Texten, Filmen oder Musik sind nicht erlaubt.

II. Sollten den Administratoren Beiträge vorbeschriebender Natur auffallen, so werden diese ohne Rückmeldung an den Verfasser aus dem System entfernt bzw. durch den Administrator korrigiert. Der Betreiber des Systems behält sich vor, einzelnen Besuchern oder Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreib- und/oder Nutzungsberechtigung zu entziehen. Solltest DU Verweise oder Hinweise zu illegalen Inhalten entdecken, nutze bitte die e-mail-Funktionen, um uns das entsprechen Posting zu melden

III. Die Areas sind da, um entsprechend ihrer Natur genutzt zu werden: bitte keine postings, die überhaupt nicht zum Thema passen. Links zu anderen Foren findet ihr auf der entsprechenden HomePage.

IV. Wer hier durch extremen Unfug oder andauernde Stumpfsinnigkeit, zum Beispiel durch unflätige Äußerungen gegenüber der Menschenwürde anderer, auffällt, wird von diesem Board nach dreimaliger ergebnisloser Verwarnung verbannt.


Avatare, Banner und Signaturen

Avatare Es kann immer nur ein Avatar angezeigt werden, seine Breite darf nicht größer als 100 Pixel sein, die Höhe nicht größer als 130 Pixel.

Banner Da es immer mal wieder zu Problemen mit zu großen Bannern kommt, hier mal verbindliche Regeln dazu.

Maximale Breite 640px Maximale Höhe 200px Maximale Größe 35kb Dies ist als Maximalgröße zu verstehen, man sollte jedoch selber an die Leute denken die noch immer (zwangsweise) nur schmalbandbreitig ins Internet können und die eigenen Banner so klein wie möglich machen.

Diese Grenzen gelten sowohl für einen Banner, als auch für mehrere. Also nicht pro Banner 200px Höhe, sondern auch bei 2, 3, ... 200px Höhe insgesamt. Gleiches gilt für alle Maße.

Signaturen Ferner sollen die Signaturen als ganzen nicht übertrieben groß sein, besonders bei kurzen Postings fällt das eher störend ins Auge.


Foren-Etikette

Da sich in einem Forum die Menschen nicht sehen und deshalb Habitus und Körpersprache des jeweils anderen nicht deuten können, sollten einige grundlegende Regeln beachtet werden:

Überschriften sagen viel über ein Thema aus, also sind sie möglichst sinnvoll und beschreibend zu formulieren, damit bei späterer Suche nach Themen diese einfacher zu finden sind bzw. jeder überhaupt schneller erkennt, worum es geht. Threads wie "kampf" oder "ja oder was?!" sind dagegen nicht wirklich hilfreich...

Kommentare ohne Zusammenhang zum Thema oder ohne Begründung bzw. ohne Ausformulierung wirken oft sinnlos und werden nicht beachtet. Wer also ernsthafte Antworten und schnelle Bearbeitung erhofft, sollte ausformulierte, begründete bzw. belegte Darstellungen liefern.

Vermehrte Nutzung von Ausrufezeichen, Großschreibung und Nutzung von Imperativ-Formen bewirken ein aggressives, forderndes Auftreten. Wer auf solche Postings negative Äußerungen bekommt, braucht sich nun wirklich nicht zu wundern...

Emoticons sind zur Nutzung da. Wer etwas sarkastisches schreibt ohne dies irgend möglich zu kennzeichnen, geht die Gefahr ein, falsch verstanden zu werden.

Lesbare, vernünftige Grammatik und Rechtschreibung sind ein Grundpfeiler schriftlicher Kommunikation. Und wenn sie missbraucht werden, deutet dies beispielsweise auf nicht-Ernsthaftigkeit hin, also darauf dass der Verfasser meint hier machen zu können, was ihm passt. Legasthenie ist natürlich davon ausgenommen. Da zwischen beidem aber nicht unterschieden werden kann, könnte Vortäuschung den Verfasser anderen gegenüber bloß stellen.

Ganz wichtig für uns als Macher: Nicht hetzen! Nicht nerven! Wir sind alle Studenten bzw. Angestellte und haben ein Privatleben, manche Freundinnen, Frauen und Kinder und betreiben dies hier auf eigene Kosten. Wenn wir etwas schaffen, liegt das an guten Diskussionen untereinander, guter Zusammenarbeit und guten Ideen und nicht daran, dass irgendjemand irgend etwas unbedingt haben wollte...

Auch für uns gilt: Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung und man kann gerne andere von der jeweils eigenen überzeugen.


Die Gebote guten Rollenspiels

Antamar ist ein (Helden-) Fantasy-Rollenspiel, also sollten auch gewisse Regeln beachtet werden, die eine allgemein passende Stimmung fördern. Diese sind explizit in den InGame-Foren und jederzeit im Spiel selbst zu beachten.

  • keine neuzeitlichen Ausdrücke wie *rofl*, oder "megafettes Gameplay"
  • alles technische, was das Spiel betrifft gehört nicht direkt in's Spiel, wie z.B. (gelesen in einer Kneipe) Alter, die müssen die loots ändern...
  • nicht für andere spielen, also nur eigenes Aussehen, eigene Handlungen beschreiben und nur eigene Äußerungen verkünden
  • Relationen beachten; wenn ein Held in Nordahejm ist (Spiel), kann er (eigentlich) nicht mit jemandem auf dem Markt in Eisentrutz reden: Ich klopp mich mal schnell durchs Orkland, dann hab ich wieder Geld und komm dich besuchen (und schon gar nicht so) ...
  • ...
  • ...