Brogdan ZB02 Priesterlein: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Korrektur + UU (1. + 2.))
Zeile 6: Zeile 6:
 
   | gruppe=
 
   | gruppe=
 
   | gegend=Heiliges Kaiserreich, Nuovo Imperio Aurecciani, Kaiserreich des Südsterns, Godentum Nordahejmr, Adelsrepublik Grauland, Fürstentum Herzstein, Fürstentum Thelessa, Fürstentum Exondria, Großfürstentum des Südmeers, Herzogtum Galfar, Königreich Lothrinien, Königreich Westendar
 
   | gegend=Heiliges Kaiserreich, Nuovo Imperio Aurecciani, Kaiserreich des Südsterns, Godentum Nordahejmr, Adelsrepublik Grauland, Fürstentum Herzstein, Fürstentum Thelessa, Fürstentum Exondria, Großfürstentum des Südmeers, Herzogtum Galfar, Königreich Lothrinien, Königreich Westendar
   | häufigkeit=mittel<!--wie Häufig ist die ZB-->
+
   | häufigkeit=mittel
 
   | humor=nein
 
   | humor=nein
   | status=Abnahme<!-- Folgende Werte sind möglich Erstellung|Abnahme|Korrektur|Fertig|Implementiert Die entsprechende Kategorie wird dann automatisch gesetzt! -->
+
   | status=Fertig
   | aoqml=ja<!--ja, wenn in AOQML geschrieben, sonst weglassen-->
+
   | aoqml=ja
 
}}
 
}}
  
Zeile 36: Zeile 36:
 
     Notizen:  -->
 
     Notizen:  -->
  
<p>Du hörst einen anderen Reisenden in der Nähe ein Lied singen: </p>
+
<p>Du hörst einen anderen Reisenden in der Nähe ein Lied singen:</p>
<q>Ein kleines Priesterlein das war nicht gern allein, drum lud er sich zum Hochkonvent elf and're Priester ein.</q><p></p>
+
<p><q>Ein kleines Priesterlein, das war nicht gern allein, drum lud er sich zum Hochkonvent elf and're Priester ein.</q><br/>
<q>Zwölf kleine Priesterlein gingen übers Feld. Den einen traf dort Iatans Blitz, da warn es nur noch elf.</q>  
+
<q>Zwölf kleine Priesterlein, gingen übers Feld. Den einen traf dort Iatans Blitz, da war'n es nur noch elf.</q></p>
  
 
<switch attribute="profession_id">
 
<switch attribute="profession_id">
Zeile 47: Zeile 47:
 
     <switch attribute="moral">
 
     <switch attribute="moral">
 
       <case value="gesittet">
 
       <case value="gesittet">
         <p>So etwas Ungeheuerliches kannst du als <get attribute="profession"/> natürlich nicht durchgehen lassen! Entschlossen stapfst du auf ihn zu und fragst:</p><q>Was singt ihr denn da für ein Lied?</q><p></p>
+
         <p>So etwas Ungeheuerliches kannst du als <get attribute="profession"/> natürlich nicht durchgehen lassen! Entschlossen stapfst du auf ihn zu und fragst: <q>Was singt Ihr denn da für ein Lied?</q></p>
 
         <challenge talent="Einschüchtern" mod="2">
 
         <challenge talent="Einschüchtern" mod="2">
 
          <success>
 
          <success>
Zeile 57: Zeile 57:
 
          </failure>
 
          </failure>
 
        </challenge>
 
        </challenge>
        <quest status="ended"/>
 
 
       </case>
 
       </case>
 
       <else>
 
       <else>
         <p>Plötzlich bricht er ab, als hinter ihm ein Mann mit Robe und einer seltsam zackigen Keule mit böser Stimme fragt: </p><q>Was singt ihr denn da für ein Lied?</q>
+
         <p>Plötzlich bricht er ab, als hinter ihm ein Mann mit Robe und einer seltsam zackigen Keule mit böser Stimme fragt: <q>Was singt Ihr denn da für ein Lied?</q></p>
 
         <p>Sowas von humorlos, denkst du dir, du bist immerhin auch <get attribute="profession"/> und dich hätte schon interessiert, wie das Lied weitergeht. Vielleicht kannst du es ja selber weiterdichten. Du schaust dich vorsichtig um, aber es ist kein möglicherweise sehr strenger Geweihter mehr zu sehen.</p>
 
         <p>Sowas von humorlos, denkst du dir, du bist immerhin auch <get attribute="profession"/> und dich hätte schon interessiert, wie das Lied weitergeht. Vielleicht kannst du es ja selber weiterdichten. Du schaust dich vorsichtig um, aber es ist kein möglicherweise sehr strenger Geweihter mehr zu sehen.</p>
 
       </else>
 
       </else>
Zeile 66: Zeile 65:
 
   </case>
 
   </case>
 
   <else>
 
   <else>
   <p><p>Plötzlich bricht er ab, als hinter ihm ein Mann mit Robe und einer seltsam zackigen Keule mit böser Stimme fragt: </p><q>Was singt ihr denn da für ein Lied?</q>
+
   <p><p>Plötzlich bricht er ab, als hinter ihm ein Mann mit Robe und einer seltsam zackigen Keule mit böser Stimme fragt: <q>Was singt Ihr denn da für ein Lied?</q></p>
 
<p>Du lässt dich da lieber nicht mit reinziehen und gewinnst schnell etwas Abstand. Trotzdem hätte dich schon interessiert, wie das Lied weitergeht. Vielleicht kannst du es ja selber weiterdichten. Du schaust dich vorsichtig um, aber es ist kein Geweihter mehr zu sehen.</p></p>
 
<p>Du lässt dich da lieber nicht mit reinziehen und gewinnst schnell etwas Abstand. Trotzdem hätte dich schon interessiert, wie das Lied weitergeht. Vielleicht kannst du es ja selber weiterdichten. Du schaust dich vorsichtig um, aber es ist kein Geweihter mehr zu sehen.</p></p>
 
   </else>
 
   </else>
Zeile 80: Zeile 79:
 
   <challenge talent="Dichtkunst" mod="1">
 
   <challenge talent="Dichtkunst" mod="1">
 
    <success>
 
    <success>
    <p><q>Zehn kleine Priesterlein, die durften sich sehr freun. Denn Licia hat ein' entrückt, da warn es nur noch neun.</q></p><p></p>
+
    <p><q>Zehn kleine Priesterlein, die durften sich sehr freun. Denn Licia hat ein' entrückt, da war'n es nur noch neun.</q></p><p></p>
 
  <store name="Strophen" scope="quest">Neun</store>
 
  <store name="Strophen" scope="quest">Neun</store>
 
  <set attribute="EP" inc="1" />
 
  <set attribute="EP" inc="1" />
 
  <challenge talent="Dichtkunst" mod="2">
 
  <challenge talent="Dichtkunst" mod="2">
 
    <success>
 
    <success>
    <p><q>Neun kleine Priesterlein hatten 'ne heiße Nacht. Aphrosia hat ein' verführt, da warn es nur noch acht.</q></p>
+
    <p><q>Neun kleine Priesterlein, hatten 'ne heiße Nacht. Aphrosia hat ein' verführt, da war'n es nur noch acht.</q></p>
 
    <p>Du kontrollierst noch einmal, dass wirklich keine Geweihter in der Nähe ist.</p>
 
    <p>Du kontrollierst noch einmal, dass wirklich keine Geweihter in der Nähe ist.</p>
 
    <store name="Strophen" scope="quest">Acht</store>
 
    <store name="Strophen" scope="quest">Acht</store>
Zeile 91: Zeile 90:
 
    <challenge talent="Dichtkunst" mod="3">
 
    <challenge talent="Dichtkunst" mod="3">
 
      <success>
 
      <success>
      <p><q>Acht kleine Priesterlein, die wollten kämpfen üben, der Athospriester blieb dabei, da warn es nur noch sieben.</q></p><p></p>
+
      <p><q>Acht kleine Priesterlein, die wollten kämpfen üben, der Athospriester blieb dabei, da war'n es nur noch sieben.</q></p><p></p>
 
      <store name="Strophen" scope="quest">Sieben</store>
 
      <store name="Strophen" scope="quest">Sieben</store>
 
      <set attribute="EP" inc="1" />
 
      <set attribute="EP" inc="1" />
 
      <challenge talent="Dichtkunst" mod="4">
 
      <challenge talent="Dichtkunst" mod="4">
 
        <success>
 
        <success>
        <p><q>Sieben kleine Priesterlein, einer war verletzt. Der Lhajapriester schafft es nicht, das warn sie noch zu sechst.</q></p><p></p>
+
        <p><q>Sieben kleine Priesterlein, einer war verletzt. Der Lhajapriester schafft es nicht, das war'n sie noch zu sechst.</q></p><p></p>
 
        <store name="Strophen" scope="quest">Sechs</store>
 
        <store name="Strophen" scope="quest">Sechs</store>
 
        <set attribute="EP" inc="1" />
 
        <set attribute="EP" inc="1" />
 
        <challenge talent="Dichtkunst" mod="5">
 
        <challenge talent="Dichtkunst" mod="5">
 
          <success>
 
          <success>
        <p><q>Sechs kleine Priesterlein, die wuschen ihre Strümpf. Aiagos zog ein' in den Bach, da waren´s nur noch fünf.</q></p>
+
        <p><q>Sechs kleine Priesterlein, die wuschen ihre Strümpf. Aiagos zog ein' in den Bach, da waren 's nur noch fünf.</q></p>
 
        <p>Du grübelst, ob Aiagos sich überhaupt in die Nähe trauen würde, wenn du deine Strümpfe mal waschen würdest.</p>
 
        <p>Du grübelst, ob Aiagos sich überhaupt in die Nähe trauen würde, wenn du deine Strümpfe mal waschen würdest.</p>
 
        <store name="Strophen" scope="quest">Fünf</store>
 
        <store name="Strophen" scope="quest">Fünf</store>
Zeile 107: Zeile 106:
 
        <challenge talent="Dichtkunst" mod="6">
 
        <challenge talent="Dichtkunst" mod="6">
 
          <success>
 
          <success>
          <p><q>Fünf kleine Priesterlein, die lasen ihr Brevier, doch einer las vom Krähenmann, da warens nur noch vier.</q></p><p></p>
+
          <p><q>Fünf kleine Priesterlein, die lasen ihr Brevier, doch einer las vom Krähenmann, da waren 's nur noch vier.</q></p><p></p>
 
          <store name="Strophen" scope="quest">Vier</store>
 
          <store name="Strophen" scope="quest">Vier</store>
 
          <set attribute="EP" inc="1" />
 
          <set attribute="EP" inc="1" />
 
          <challenge talent="Dichtkunst" mod="7">
 
          <challenge talent="Dichtkunst" mod="7">
 
            <success>
 
            <success>
            <p><q>Vier kleine Priesterlein, die dachten sie wärn frei. Doch Nergas holte sie noch ein, da warn es nur noch drei.</q></p>
+
            <p><q>Vier kleine Priesterlein, die dachten sie wär'n frei. Doch Nergas holte sie noch ein, da war'n es nur noch drei.</q></p>
 
            <p>Du bist stolz, dass dir ein anderer Reim als dicker Brei eingefallen ist.</p>
 
            <p>Du bist stolz, dass dir ein anderer Reim als dicker Brei eingefallen ist.</p>
 
            <store name="Strophen" scope="quest">Drei</store>
 
            <store name="Strophen" scope="quest">Drei</store>
Zeile 118: Zeile 117:
 
            <challenge talent="Dichtkunst" mod="8">
 
            <challenge talent="Dichtkunst" mod="8">
 
              <success>
 
              <success>
              <p><q>Drei kleine Priesterlein, die warn schon ziemlich breit - der eine trank auf Skuggi, da warn sie noch zu zweit.</q></p><p></p>
+
              <p><q>Drei kleine Priesterlein, die war'n schon ziemlich breit - der eine trank auf Skuggi, da war'n sie noch zu zweit.</q></p><p></p>
 
              <store name="Strophen" scope="quest">Zwei</store>
 
              <store name="Strophen" scope="quest">Zwei</store>
 
              <set attribute="EP" inc="1" />
 
              <set attribute="EP" inc="1" />
Zeile 190: Zeile 189:
 
    <has attribute="gender" val="male" show="none">
 
    <has attribute="gender" val="male" show="none">
 
      <success>
 
      <success>
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als</p>
+
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q>Eine nackte Aphrosiajungfer ...</q></p>
      <q>Eine nackte Aphrosiajungfer...</q>
 
 
      </success>
 
      </success>
 
      <failure>
 
      <failure>
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als</p>
+
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q>Ein nackter Aphrosiajünger ...</q></p>
      <q>Ein nackter Aphrosiajünger...</q>
 
 
      </failure>
 
      </failure>
 
    </has>
 
    </has>
 
    </success>
 
    </success>
 
    <failure>
 
    <failure>
  <switch attribute="gottheit">
+
  <switch attribute="gottheit">
 
      <null>
 
      <null>
 
      <p>Vielleicht solltest du bei Gelegenheit eine Gottheit wählen.</p>
 
      <p>Vielleicht solltest du bei Gelegenheit eine Gottheit wählen.</p>
 
      </null>
 
      </null>
 
      <case val="Atheist|Religionsphilosoph|Trollingischer Ahnenkult">
 
      <case val="Atheist|Religionsphilosoph|Trollingischer Ahnenkult">
      <p>Wenn du es recht überlegst, ist es doch langweilig über die Einbildungen anderer Leute zu singen.</p>
+
      <p>Wenn du es recht überlegst, ist es doch langweilig, über die Einbildungen anderer Leute zu singen.</p>
 
      </case>
 
      </case>
 
      <else>
 
      <else>
Zeile 219: Zeile 216:
 
    <has attribute="gender" val="male" show="none">
 
    <has attribute="gender" val="male" show="none">
 
      <success>
 
      <success>
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als</p>
+
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q><get name="Strophen"/> nackte Aphrosiajungfern ...</q></p>
      <q><get name="Strophen"/> nackte Aphrosiajungfern...</q>
 
 
      </success>
 
      </success>
 
      <failure>
 
      <failure>
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als</p>
+
      <p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q><get name="Strophen"/> nackte Aphrosiajünger ...</q></p>
      <q><get name="Strophen"/> nackte Aphrosiajünger...</q>
 
 
      </failure>
 
      </failure>
 
    </has>
 
    </has>
Zeile 234: Zeile 229:
 
      </null>
 
      </null>
 
      <case val="Atheist|Religionsphilosoph|Trollingischer Ahnenkult">
 
      <case val="Atheist|Religionsphilosoph|Trollingischer Ahnenkult">
      <p>Wenn du es recht überlegst, ist es doch langweilig über die Einbildungen anderer Leute zu singen.</p>
+
      <p>Wenn du es recht überlegst, ist es doch langweilig, über die Einbildungen anderer Leute zu singen.</p>
 
      </case>
 
      </case>
 
      <else>
 
      <else>
Zeile 255: Zeile 250:
 
*1: --[[Benutzer:Kekse|Kekse]] ([[Benutzer Diskussion:Kekse|Diskussion]]) 15:49, 23. Mär. 2017 (CET)
 
*1: --[[Benutzer:Kekse|Kekse]] ([[Benutzer Diskussion:Kekse|Diskussion]]) 15:49, 23. Mär. 2017 (CET)
 
*2: --[[Benutzer:Kekse|Kekse]] ([[Benutzer Diskussion:Kekse|Diskussion]]) 15:49, 23. Mär. 2017 (CET)
 
*2: --[[Benutzer:Kekse|Kekse]] ([[Benutzer Diskussion:Kekse|Diskussion]]) 15:49, 23. Mär. 2017 (CET)
*3:  
+
*3: --[[Benutzer:Proser|Proser]] ([[Benutzer Diskussion:Proser|Diskussion]]) 09:43, 7. Apr. 2017 (CEST)
 
 
 
 
<!--======== Bis hier kopieren (Kategorie wird über Status in Infobox gesetzt) ===========-->
 

Version vom 7. April 2017, 09:43 Uhr


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



Brogdan ZB02 Priesterlein
Gruppen-ZB
Autor Brogdan
Gegend Heiliges Kaiserreich, Nuovo Imperio Aurecciani, Kaiserreich des Südsterns, Godentum Nordahejmr, Adelsrepublik Grauland, Fürstentum Herzstein, Fürstentum Thelessa, Fürstentum Exondria, Großfürstentum des Südmeers, Herzogtum Galfar, Königreich Lothrinien, Königreich Westendar
Häufigkeit mittel
Humor nein
AOQML ja
Status
Bereit zur Implementierung



Beschreibung

Der Held dichtet ein Lied. Basiert auf einer ZB, aus der die ersten beiden Strophen stammen. Die restlichen Stropen stammen von einigen Mitspielern im Chat oder von mir.


AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<!--Titel: Brogdan ZB02 Priesterlein
    Autor: Brogdan
    AOQML: Brogdan, Kekse
    Ort: Heiliges Kaiserreich, Nuovo Imperio Aurecciani, Kaiserreich des Südsterns, Godentum Nordahejmr, Adelsrepublik Grauland, Fürstentum Herzstein, Fürstentum Thelessa, Fürstentum Exondria, Großfürstentum des Südmeers, Herzogtum Galfar, Königreich Lothrinien, Königreich Westendar
    Häufigkeit: mittel
    Humor: nein
    Gruppe: nein
    Notizen:  -->

<p>Du hörst einen anderen Reisenden in der Nähe ein Lied singen:</p>
<p><q>Ein kleines Priesterlein, das war nicht gern allein, drum lud er sich zum Hochkonvent elf and're Priester ein.</q><br/>
<q>Zwölf kleine Priesterlein, gingen übers Feld. Den einen traf dort Iatans Blitz, da war'n es nur noch elf.</q></p>

<switch attribute="profession_id">
  <null>
  	<p>Vielleicht solltest du mal einen Beruf erlernen.</p>
  </null>
  <case value="16|179|180|181|182|183|184|185|198|199|215|222"> <!-- Geweihte -->
    <switch attribute="moral">
      <case value="gesittet">
        <p>So etwas Ungeheuerliches kannst du als <get attribute="profession"/> natürlich nicht durchgehen lassen! Entschlossen stapfst du auf ihn zu und fragst: <q>Was singt Ihr denn da für ein Lied?</q></p>
        	<challenge talent="Einschüchtern" mod="2">
	          <success>
	          	<p>Du hältst ihm eine Predigt, die sich gewaschen hat und entlässt ihn schließlich mit dem guten Gefühl, eine arme Seele gerettet zu haben.</p>
	          	<set attribute="EP" inc="2" />  
	          </success>
	          <failure>
	          	<p>Du hältst ihm eine Predigt, die sich gewaschen hat. Aber irgendwie wirst du das Gefühl nicht los, dass er dich nicht ernst nimmt.</p>
	          </failure>
	        </challenge>
      </case>
      <else>
        <p>Plötzlich bricht er ab, als hinter ihm ein Mann mit Robe und einer seltsam zackigen Keule mit böser Stimme fragt: <q>Was singt Ihr denn da für ein Lied?</q></p>
        <p>Sowas von humorlos, denkst du dir, du bist immerhin auch <get attribute="profession"/> und dich hätte schon interessiert, wie das Lied weitergeht. Vielleicht kannst du es ja selber weiterdichten. Du schaust dich vorsichtig um, aber es ist kein möglicherweise sehr strenger Geweihter mehr zu sehen.</p>
      </else>
     </switch>
  </case>
  <else>
  <p><p>Plötzlich bricht er ab, als hinter ihm ein Mann mit Robe und einer seltsam zackigen Keule mit böser Stimme fragt: <q>Was singt Ihr denn da für ein Lied?</q></p>
<p>Du lässt dich da lieber nicht mit reinziehen und gewinnst schnell etwas Abstand. Trotzdem hätte dich schon interessiert, wie das Lied weitergeht. Vielleicht kannst du es ja selber weiterdichten. Du schaust dich vorsichtig um, aber es ist kein Geweihter mehr zu sehen.</p></p>
  </else>
</switch>

<store name="Strophen" scope="quest">Elf</store>
<challenge talent="Dichtkunst" mod="0">
  <success>
  	<p><q>Elf kleine Priesterlein, die trafen auf Odette. Alle sagten "Du bist schön", einer fand sie fett.</q></p>
  	<p>Das geht ja schon mal ganz gut los. Mal sehen, was dir noch einfällt.</p>
  	<store name="Strophen" scope="quest">Zehn</store>  	
  	<set attribute="EP" inc="1" />
  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="1">
	    <success>
	    	<p><q>Zehn kleine Priesterlein, die durften sich sehr freun. Denn Licia hat ein' entrückt, da war'n es nur noch neun.</q></p><p></p>
	  	<store name="Strophen" scope="quest">Neun</store>
	  	<set attribute="EP" inc="1" />
	  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="2">
	  	  <success>
	  	  	<p><q>Neun kleine Priesterlein, hatten 'ne heiße Nacht. Aphrosia hat ein' verführt, da war'n es nur noch acht.</q></p>
	  	  	<p>Du kontrollierst noch einmal, dass wirklich keine Geweihter in der Nähe ist.</p>
	  	  	<store name="Strophen" scope="quest">Acht</store>
	  	  	<set attribute="EP" inc="1" />
	  	  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="3">
	  	  	  <success>
	  	  	  	<p><q>Acht kleine Priesterlein, die wollten kämpfen üben, der Athospriester blieb dabei, da war'n es nur noch sieben.</q></p><p></p>
	  	  	  	<store name="Strophen" scope="quest">Sieben</store>
	  	  	  	<set attribute="EP" inc="1" />
	  	  	  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="4">
	  	  	  	  <success>
	  	  	  	  	<p><q>Sieben kleine Priesterlein, einer war verletzt. Der Lhajapriester schafft es nicht, das war'n sie noch zu sechst.</q></p><p></p>
	  	  	  	  	<store name="Strophen" scope="quest">Sechs</store>
	  	  	  	  	<set attribute="EP" inc="1" />
	  	  	  	  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="5">
	  	  	  	  	  <success>
	  	  	  	  		<p><q>Sechs kleine Priesterlein, die wuschen ihre Strümpf. Aiagos zog ein' in den Bach, da waren 's nur noch fünf.</q></p>
	  	  	  	  		<p>Du grübelst, ob Aiagos sich überhaupt in die Nähe trauen würde, wenn du deine Strümpfe mal waschen würdest.</p>
	  	  	  	  		<store name="Strophen" scope="quest">Fünf</store>
	  	  	  	  		<set attribute="EP" inc="1" />
	  	  	  	  		<challenge talent="Dichtkunst" mod="6">
		  	  	  	  	  <success>
		  	  	  	  	  	<p><q>Fünf kleine Priesterlein, die lasen ihr Brevier, doch einer las vom Krähenmann, da waren 's nur noch vier.</q></p><p></p>
		  	  	  	  	  	<store name="Strophen" scope="quest">Vier</store>
		  	  	  	  	  	<set attribute="EP" inc="1" />
		  	  	  	  	  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="7">
	  	  	  	  	  		  <success>
	  	  	  	  	  		  	<p><q>Vier kleine Priesterlein, die dachten sie wär'n frei. Doch Nergas holte sie noch ein, da war'n es nur noch drei.</q></p>
	  	  	  	  	  		  	<p>Du bist stolz, dass dir ein anderer Reim als dicker Brei eingefallen ist.</p>
	  	  	  	  	  		  	<store name="Strophen" scope="quest">Drei</store>
	  	  	  	  	  		  	<set attribute="EP" inc="1" />
	  	  	  	  	  		  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="8">
	  		  	  	  	  	  	  <success>
	  		  	  	  	  	  	  	<p><q>Drei kleine Priesterlein, die war'n schon ziemlich breit - der eine trank auf Skuggi, da war'n sie noch zu zweit.</q></p><p></p>
	  		  	  	  	  	  	  	<store name="Strophen" scope="quest">Zwei</store>
	  		  	  	  	  	  	  	<set attribute="EP" inc="1" />
	  		  	  	  	  	  	  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="9">
	  	  	  	  	  	  		  	  <success>
	  	  	  	  	  	  		  	  	<p><q>Zwei kleine Priesterlein, die trafen Nordahejmr. Der eine sagte "Ronskrir stinkt", da war es nur noch einer.</q></p>
	  	  	  	  	  	  		  	  	<p>Jetzt ist aber genug mit Nordahejmrn.</p>
	  	  	  	  	  	  		  	  	<store name="Strophen" scope="quest">Ein</store>
	  	  	  	  	  	  		  	  	<set attribute="EP" inc="1" />
	  	  	  	  	  	  		  	  	<challenge talent="Dichtkunst" mod="10">
	  	  		  	  	  	  	  	  	  <success>
		  		  	  	  	  		  	  	<p><q>Ein kleines Priesterlein, der sprach nur "sapperlot!" da stürzte er und war dahin und traf auf seinen Gott.</q></p>
			  		  	  	  	  	  	  	<store name="Strophen" scope="quest">Fertig</store>
	  				  	  	  	  	  	  	<set attribute="EP" inc="1" />  	  		  	  	  	  	  	  	  	
	  	  		  	  	  	  	  	  	  </success>
	  	  		  	  	  	  	  	  	  <failure>
	  	  		  	  	  	  	  	  	  </failure>
	  	  		  	  	  	  	  	  	</challenge>
	  	  	  	  	  	  		  	  </success>
	  	  	  	  	  	  		  	  <failure>
	  	  	  	  	  	  		  	  </failure>
	  	  	  	  	  	  		  	</challenge>
	  		  	  	  	  	  	  </success>
	  		  	  	  	  	  	  <failure>
	  		  	  	  	  	  	  </failure>
	  		  	  	  	  	  	</challenge>
	  	  	  	  	  		  </success>
	  	  	  	  	  		  <failure>
	  	  	  	  	  		  </failure>
	  	  	  	  	  		</challenge>
		  	  	  	  	  </success>
		  	  	  	  	  <failure>
		  	  	  	  	  </failure>
		  	  	  	  	</challenge>
	  	  	  	  	  </success>
	  	  	  	  	  <failure>
	  	  	  	  	  </failure>
	  	  	  	  	</challenge>
	  	  	  	  </success>
	  	  	  	  <failure>
	  	  	  	  </failure>
	  	  	  	</challenge>
	  	  	  </success>
	  	  	  <failure>
	  	  	  </failure>
	  	  	</challenge>
	  	  </success>
	  	  <failure>
	  	  </failure>
	  	</challenge>    	
	    </success>
	    <failure>
	    </failure>
	  </challenge>
  </success>
  <failure>
  </failure>
</challenge>

<switch name="Strophen">
  <null>
  	<p>Fehler, bitte im Forum melden.</p>
  </null>
  <case val="Fertig">
  	<p>Du bist ein Meisterdichter! Vielleicht solltest du mit dem Lied mal irgendwo auftreten.</p>
  	<p>Während du fröhlich weiterwanderst, dankst du in Gedanken all denen, die dich zu den einzelnen Strophen inspiriert haben.</p>
  </case>
  <case val="Ein">
  	<has attribute="moral" val="lebensfroh" show="none">
	    <success>
	    	<has attribute="gender" val="male" show="none">
	    	  <success>
	    	  	<p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q>Eine nackte Aphrosiajungfer ...</q></p>
	    	  </success>
	    	  <failure>
	    	  	<p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q>Ein nackter Aphrosiajünger ...</q></p>
	    	  </failure>
	    	</has>
	    </success>
	    <failure>
	  	 <switch attribute="gottheit">
	    	  <null>
	    	  	<p>Vielleicht solltest du bei Gelegenheit eine Gottheit wählen.</p>
	    	  </null>
	    	  <case val="Atheist|Religionsphilosoph|Trollingischer Ahnenkult">
	    	  	<p>Wenn du es recht überlegst, ist es doch langweilig, über die Einbildungen anderer Leute zu singen.</p>
	    	  </case>
	    	  <else>
	    	  	<p>Leider fällt dir kein passender Reim auf <get attribute="gottheit"/> ein.</p>
	    	  </else>
	    	</switch>
	    </failure>
	  </has>  	
  </case>
  <else>
  	<has attribute="moral" val="lebensfroh" show="none">
	    <success>
	    	<has attribute="gender" val="male" show="none">
	    	  <success>
	    	  	<p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q><get name="Strophen"/> nackte Aphrosiajungfern ...</q></p>
	    	  </success>
	    	  <failure>
	    	  	<p>Leider kommst du nicht weiter, denn dir fällt nicht mehr ein als <q><get name="Strophen"/> nackte Aphrosiajünger ...</q></p>
	    	  </failure>
	    	</has>
	    </success>
	    <failure>
	    	<switch attribute="gottheit">
	    	  <null>
	    	  	<p>Vielleicht solltest du bei Gelegenheit eine Gottheit wählen.</p>
	    	  </null>
	    	  <case val="Atheist|Religionsphilosoph|Trollingischer Ahnenkult">
	    	  	<p>Wenn du es recht überlegst, ist es doch langweilig, über die Einbildungen anderer Leute zu singen.</p>
	    	  </case>
	    	  <else>
	    	  	<p>Leider fällt dir kein passender Reim auf <get attribute="gottheit"/> ein.</p>
	    	  </else>
	    	</switch>
	    </failure>
	  </has>  	
  </else>
</switch>

</scene>

Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.