ZB Editor xmXWh

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



Diese ZB wurde schon ins Spiel implementiert. Daher sind keine Änderungen mehr möglich.
ZB Editor xmXWh
Gruppen-ZB nein
Autor ZB-Editor (Platinum)
Gegend Wiesczarna, Küste
Häufigkeit selten
Humor nein
AOQML ja
Status
Implementiert



Beschreibung

Meerwasser-Entsalzung


AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<!-- Humor=Nein; Gegend=Wiesczarna, Küste; Häufigkeit=selten; GZB=nein -->
<!-- Autor: Platinum; Titel: ZB Editor xmXWh -->

<p>Du bist heute etwas vom eigentlichen Weg abgekommen und in Richtung Küste unterwegs. Angeblich gibt es hier einen kleinen Ort, an dem die Magier das Salz aus dem Meerwasser fischen und es so trinkbar machen. Du hast allerdings nur eine grobe Beschreibung für den Weg dorthin, aber dein Interesse ist geweckt.</p>

<challenge talent="Orientierung">
  <success>
    <p>Glücklicherweise genügt dir diese und du erreichst eine kleine Ansammlung von Hütten am Strand. Halb im Wasser steht ein recht pompöses Zelt, in dem sich wohl der eigentliche Vorgang abspielen muss. Leider lässt man dich weder hinein, noch gewährt man dir auch nur einen Blick ins Innere des Zeltes.</p>
    <set attribute="EP" inc="2...3"/>
<challenge talent="Überreden" mod="5">
  <success>
    <p>Auch mit gutem Zureden erreichst du nicht, dass man dir einen Einblick in den offenbar magischen Prozess gewährt. Allerdings drückt dir einer der Aufseher hier ein paar Münzen wiesczarnischer Prägung in die Hand, damit du wieder verschwindest. Insgesamt hätte das alles also auch schlechter laufen können. Du überspannst den Bogen lieber nicht und setzt deine Reise fort.</p>
    <set attribute="EP" inc="2...3"/>
    <set attribute="cash" inc="12...18"/>
  </success>
  <failure>
    <p>Nein, da ist einfach nichts zu machen, hier lässt sich niemand überzeugen. Du hast den Weg also umsonst gemacht. Geheimnisse werden hier gut gehütet und da der hiesige Aufseher bereits mit seinen Wachen tuschelt, machst du dich lieber wieder auf den Weg.</p>
  </failure>
</challenge>
  </success>
  <failure>
    <p>Ja, du musst hier vorne rechts und dort drüben links und an der Palme...du bist wieder beim Weg angekommen, von dem du gestartet bist. Immerhin hast du dich dann nicht komplett verlaufen. Etwas frustriert machst du dich wieder auf den Weg, deinem ursprünglichen Ziel entgegen.</p>
    <set attribute="EP" inc="1"/>
  </failure>
</challenge>

</scene>

Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.