ZB Editor Oase in der Eiswüste

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



Diese ZB wurde schon ins Spiel implementiert. Daher sind keine Änderungen mehr möglich.
ZB Editor Oase in der Eiswüste
Gruppen-ZB nein
Autor botterblumm
Gegend Eiswüste
Häufigkeit selten
Humor nein
AOQML ja
Status
Implementiert



Beschreibung

Held/in halluziniert.


AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<!-- Humor=Nein; Gegend=Eiswüste; Häufigkeit=selten; GZB=nein -->
<!-- Autor: botterblumm; Titel: ZB Editor Oase in der Eiswüste -->

  <p>Der stundenlange Marsch durch die Kälte und den tiefen Schnee hat dich ausgelaugt und du ermüdest zusehends. Dein Mund ist trocken und deine ausgedörrte Kehle brennt wie Feuer. Aufgrund deines Zustands brauchst du dringendst Wasser zum Trinken.</p>

  <has item="Wasserschlauch|Lederne Trinkflasche|Feldflasche|Weinschlauch" show="none">  
  <!-- Wasserschlauch etc. -->
    <success>
      <p>Nach Flüssigkeit lechzend greifst du zu deinen Wasservorräten, doch diese sind im Laufe des Tages leider eingefroren.</p>
      <set attribute="EP" inc="1"/>
    </success>
    <failure>
      <p>Hmmm? Hattest du nicht vorhin noch ein Gefäß mit Wasser dabei? Du zermarterst dir dein Hirn, doch irgendwie will die Erinnerung nicht in dein Bewusstsein steigen. Wie auch immer, jedenfalls hast du gerade kein Wasser zur Hand. Da musst du jetzt halt durch.</p>
    </failure>

  </has>

  <challenge talent="Selbstbeherrschung" mod="+2">

    <success>
      <p>Du reißt dich zusammen. Es ist zwar gerade alles ziemlich mies, aber an der Situation kannst du momentan ja eh nichts ändern. Dir bleibt nichts anderes übrig, als auf die Zähne zu beißen und weiterzugehen.</p>
      <set attribute="EP" inc="5"/>
    </success>

    <failure>
      <p>Du glaubst deinen Augen kaum. Vor dir im Schnee erblickst du plötzlich Palmen, Sand und Wasser! Erfreut über die Abwechslung nimmst du dir die Zeit und baust eine stattliche Sandburg.</p>

      <p>Wie viel Zeit vergangen ist, als du wieder der zu dir kommst, ist dir zunächst nicht so ganz klar. Doch dein Verstand funktioniert immerhin noch halbwegs richtig, sodass du erkennst, dass du wohl halluziniert haben musst. Die Sandburg deiner Träume entpuppt sich glatt als Schneemann. Woher die Möhre auf einmal kommt, weißt du nicht, aber da du am Sonnenstand erkennst, dass deine Reise sich um einiges verzögert hat, freust du dich, dass wenigstens etwas Positives dabei rausgekommen ist.</p>
      <take item="#1379"/><!-- Mohrrüben -->
      <set attribute="EP" inc="1"/>
      <delay hours = "6"/>
    </failure>

  </challenge>

</scene>

Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.