ZB: Wiesczarna-Waran

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die nachfolgenden Links beinhalten Material, welches wahrscheinlich direkt in das Spielprojekt implementiert werden wird. Versteht dies bitte als SPOILERWARNUNG! Jeder Spieler von Abenteurer & Ordenskrieger, der hier nicht direkt mitarbeiten möchte, der sollte sich genau überlegen, ob er sich selbst des Spielspaßes berauben möchte, indem er sich die folgenden Inhalte durchliest...



ZB: Wiesczarna-Waran
Gruppen-ZB nein
Autor Pergor
Gegend Wiesczarna, begrenzt auf passenden Lebensraum (Dschungel und Küste)
Häufigkeit selten
Humor nein
AOQML ja
Status
Bereit zur Implementierung



Beschreibung

Spieler trifft auf einen Wiesczarna-Waran.

AOQML

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="https://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">

<!-- Humor=Nein; Gegend= Wiesczarna, begrenzt auf passenden Lebensraum (Dschungel und Küste); Häufigkeit=selten; GZB=nein -->
<!-- Autor: Pergor; Titel: ZB: Wiesczarna-Waran -->

<p>Du stapfst abseits der festen Wege durch tiefes Gras, die Gegend ist reichlich bewaldet und unwirtlich. Der Geräuschkulisse nach zu urteilen fühlen sich Insekten aller Art hier pudelwohl. Schon mehrmals bist du an diversen Wurzeln hängen geblieben, die stellenweise über dem Boden herausragen und verlaufen. Es ist ein sehr warmer Tag, die Luft ist schwül und stickig, der Schweiß läuft dir vom Gesicht.</p>

<challenge talent="Sinnenschärfe" mod="6...12">
  <success>
    <set attribute="EP" inc="5"/>
    <store name="ausweichen_probenhoehe">-2</store>
    
    <p>Etwa einen Schritt vor dir erblickst du plötzlich einen Waran, der gut verborgen im Gras hockt und lauert. Er starrt dich mit dunklen, leicht zusammengekniffenen Augen an. Du starrst zurück. Schnell wird dir klar, dass er dir nicht friedlich gesinnt ist. Wie zu deiner Bestätigung setzt sich das Tier auch sofort in Bewegung und attackiert dich mit alarmierender Geschwindigkeit!</p>  
  </success>
  <failure>
    <store name="ausweichen_probenhoehe">4</store>
    
    <p>Urplötzlich siehst du, wie irgendetwas unmittelbar vor dir im Gras in Bewegung kommt und in hohem Tempo auf dich zueilt. Ein Waran! Und er hat es definitiv auf dich abgesehen!</p>
  </failure>
</challenge>

<challenge quality="AUSWEICHEN" mod="${ausweichen_probenhoehe}">
  <success>
    <set attribute="EP" inc="5"/>
    <p>Gekonnt und im allerletzten Moment kannst du der Attacke des Tieres ausweichen.</p>
  </success>
  <failure>
    <p>Du versuchst noch, auszuweichen, doch einen schmerzhaften Biss des Tieres kannst du nicht mehr verhindern. Glücklicherweise konntest du aber dein Bein noch seinem Maul entreißen.</p>

    <random>
      <case><set attribute="wounds" inc="1" target="Linkes Bein"/></case>
      <case><set attribute="wounds" inc="1" target="Rechtes Bein"/></case>
    </random>

    <set quality="ST" dec="2" expire="5d"/>
    <set quality="KO" dec="2" expire="5d"/>
    <set quality="GE" dec="2" expire="5d"/>

    <challenge talent="Tierkunde" mod="5...10" show="none">
      <success>
        <p>Dennoch bereitet dir der Biss Sorgen, soviel du weißt, kann der Speichel dieser Warane sehr unangenehme Nachwirkungen haben. Doch damit kannst du dich im Augenblick nicht beschäftigen, denn die Gefahr durch den Waran ist nach wie vor akut.</p>
        <set attribute="EP" inc="3"/>
      </success>
      <failure>
        <!-- nix -->
      </failure>
    </challenge>
  </failure>
</challenge>

<has attribute="kampf" val="aktiv" show="none">
  <success>
    <p>Zeit, diesem Vieh ein Ende zu bereiten! Du stellst dich ihm zum Kampf.</p>

    <fight>
      <rivals>
        <npc npcid="556" name="Wiesczarna-Waran" escape="false" LEP="120"/>
      </rivals>
      <victory>
        <p>Du schaffst es, den Waran zu besiegen. Der wird nichts und niemandem mehr auflauern! Du setzt deinen Weg fort und nimmst dir vor, zukünftig etwas vorsichtiger zu sein.</p>    
        <set attribute="EP" inc="12"/>  
      </victory>
      <escape>
        <p>Der Waran ist zu stark für dich, du nimmst die Beine in die Hand und fliehst. Der Waran gibt zum Glück schnell die Verfolgung auf und du kannst weiterziehen.</p>
        <set attribute="EP" inc="5"/>
      </escape>
      <defeat>
        <p>Der Waran ist zu stark für dich und du gehst unter seinen heftigen Attacken zu Boden. Als du wieder zu dir kommst, stellst du jedoch zu deinem Glück fest, dass das Tier verschwunden ist. Mit dem Vorsatz, in Zukunft vorsichtiger zu sein, rappelst du dich mühsam auf und setzt deinen Weg fort.</p>
        <set attribute="EP" inc="5"/>
      </defeat>
    </fight>
  </success>
  <failure>  
    <p>Du nimmst lieber die Beine in die Hand und rennst, was das Zeug hält. Der Waran gibt zum Glück schnell die Verfolgung auf und du kannst weiterziehen.</p>
    <set attribute="EP" inc="5"/>
  </failure>
</has>
</scene>

Prüfvermerk

Folgende User haben den Text Korrektur gelesen, eventuelle Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Fehler im Aufbau korrigiert und sprechen sich für eine Implementierung aus:

- Unterschrift 1: Inhalt (Sprache, Aufbau, Stimmigkeit) geprüft.
- Unterschrift 2: AOQML (Syntax, Semantik, Coding-Konventionen) geprüft.
- Unterschrift 3: Schnelle Sicherheitsprüfung durchgeführt von "erfahrenem" Helfer.

(Nr. 1 und 2 können auch von derselben Person stammen.) Nähere Informationen: Siehe Abnahme.