Magische Theorie

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Seite bedarf einer Überarbeitung.

(Inhalt veraltet und NICHT mehr gültig.)

Die meisten magischen Theorien gehen davon aus, dass jedes Menschen Blut sich aus sogenannten "Bausteinen" zusammensetzt. Die meisten Menschen haben nur normale Bausteine in sich. Einige jedoch, die Magier, besitzen magische Bausteine. Der Anteil an magischen Bausteinen im Blut bestimmt die Macht des Zauberers. Jeder Baustein gehört zu einem der fünf magischen Ströme. Man geht davon aus, dass (verarbeitetes) Metall die magischen Bausteine anzieht und somit unwirksam macht, bis der Magier nicht mehr mit dem Metall in Berührung ist.