Balestra

Aus AntamarWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


154.png

Beschreibung

Die Balestra ist eine mittelgrosse Armbrust. Der Bogen ist meist aus Horn und Holz in Kompositbauweise. Nur sehr selten findet auch Federstahl Verwendung. Die Zugkraft des Bogens ist mäßig hoch, so dass die Waffe sehr häufig auf der Jagd verwendet wird. Hier überwiegt die Bedienbarkeit zu Gunsten eine höheren Durchschlagskraft.

Auf Grund des relativ geringen Gewichts ist die Waffe bequem zu tragen. Dennoch bleibt ihre Verbreitung im Militär begrenzt, da die Durchschlagskraft und Reichweite mäßig sind und nach Druchschlag durch eine starke Rüstung zu viel Energie verloren geht, um eine nennenswerte Trefferwirkung zu erzielen. Gegen einen Lederpanzer allerdings, vermag die Balestrina durchaus eine akzeptable Trefferwirkung zu erzielen.

So wird die Balestra häufig von Jägern oder Matrosen eingesetzt, um gegen Wild oder leicht gerüstete Gegner eingesetzt zu werden. Auf kurze bis mittlere Distanzen ist sie eine recht genaue Waffe, deren Bolzen ihr Ziel finden, so der Schütze eine gewisse Klasse aufweist.

Verbreitung

Selten.

Preis

Teuer.